das Aufstarten dauert immer länger

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von sdc, 9. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    Hallo
    ich weiss ich nicht ob ich hier im richtigen unterforum bin
    wenn ich meine C: Partition auf Fehler prüfe kommt die Meldung:
    die Partition beinhaltet offene Dateien, rufen sie das Prüfprogram des Betriebssystems auf.
    Um was für ein Program handelt es sich da ?
    der Grund für meine Prüfung, beim Booten dauert es immer länger bis das Betriebsystem aufgestartet ist
    Ich habe NortonSystemworks installiert, aber die Defragmentierung und Speeddisk nützen nichts.
    ich habe in meinem PC eine Festplatte eingebaut und diese in verschiedene Partitionen unterteilt, wenn ich nun mit dem Disk Doktor eine Prüfung starte, arbeitet er beim Laufwerk C bei der Verzeichnisstruktur sehr lange (ca 5.Min)bevor es weiter geht, findet aber keine Fehler. Bei den anderen Laufwerken (Partitonen) gehen alle Punkte rasch. Kann ich da nichts tun ?
    was läuft hier schief ?
    Besten Dank sdc
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    sei froh, wenn scandisk keine fehler anzeigt, dann gibts auch keine.

    wenn der diskdoctor für die c:\ Partition so lange braucht ist das auch ok, da sind ja wahrscheinlich windows und en paar programme drauf, das sind ne menge ordner und unterordner.

    Zurück zum eigentlichen Problem:

    Du sagst, das "Aufstarten" dauert immer länger.
    Wird es bei jedem Bootvorgang länger?
    Wie lange dauert im Moment das Booten?
    Wie lange is dein Windows schon ohne Neuinstallation auf dem Rechner? Mit der Zeit wird Windows immer langsamer, das is ein allgemeines Problem vor allem der Win9x Reihe.
    Wenn der Bootvorgang nicht ungewöhnlich lang dauert (>5min) dann ist das zwar ärgerlich, aber fast net zu vermeiden.
     
  3. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    hallo thedoctor
    sorry dass ich mich erst jetzt melde, aber ich war bis gestern abend krank.
    ich habs schon versucht, aber das scandisk meldet auch nur *keine Fehler geunden* und das Problem besteht weiterhin
    was kann ich sonst noch tun gruss sdc
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    boote doch mal mit ner startdiskette und führ dann scandisk aus, dann müsste es gehn.
     
  5. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    hallo kukkuck, hallo deoroller
    sorry, dass ich mich erst jetzt melde
    @kukkucki
    ch habe alle Anwendungn geschlossen und scandisk aus windoes und dos ausgeführt, aber es erscheint immer die alte fehlermeldung und mein system hat immer, immer länger um aufzustarten und auch zum shutdown !
    @deoroller
    ich verwnde ja win98 und meiner meinung nach verfügt dieses über keine systemwiederherstellungs plattform. so nütz mir dein rat nichts.

    ich hoffe, ihr habt noch weitere tips.
    viele grüsse sdc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen