1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Das bild sieht man nicht vom PC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von PCFREAK2003, 18. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Hi leute ich hoffe ihr könnt mir helfen
    also ich habe ein Hier alsn zweit PC ein PEntium2 denn habe ich geschenkt bekommen und weiss garnicht wieviel Mhz es hat und andere sachen.
    Also ich habe es an alle stecker angeschlossen und ein geschaltet es ging alles nur eins ging nicht das Bild hat man auf dem Monitor nicht gesehen.
     
  2. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    He junge entschuldigung das ich jetzt soetwas sage aber deine Meinung nach meinem Deutsch habe ich dich nicht gefragt aber egal jetzt.
    Also ich habe alles gemacht an dem PC wie du es gesagt hast aber nichts.

    ciao
     
  3. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ich habe in meiner Ausführung nur die Grundgeräte erwähnt, die
    angeschlossen gehören (von außen, also Peripherie)

    Ich gehe jetzt immer noch davon, das dein Rechner im
    Prinzip funktionstüchtig ist. (Und nicht intern irgendwelche
    Macken hat!) Hast du schon mal versucht, per Bootdisk oder
    Win98-CD zu booten (falls möglich, nicht alle PCs können von
    CD ROM booten!)
     
  4. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Du hast ein Deutsch drauf, das gehört verboten!

    Ich will trotzdem mal versuchen, Dir zu helfen. Wenn ich
    das richtig verstehe, hast Du also einen Zweitrechner
    geschenkt bekommen. (Pentium 2)

    Grundsätzlich mußt Du zur Grundfunktion des Rechners nicht
    viel anschließen. Da wären die Stromzufuhr für den Rechner,
    Maus- und Tastaturanschluß (Seriell bzw. PS/2) und noch der
    VGA-Anschluß des Monitors (gehört an den VGA-Ausgang der
    Grafikkarte)

    Das sollte für einen Grundtest reichen. Zum Monitor: Wird
    der noch per PC-Anschluß mit Strom versorgt oder schon
    separat über einen Extra-Netzanschluß?

    ATX-Netzteil scheint ja zu funktionieren (wenn er denn schon eins
    hat, nehm ich mal an) Das du den Monitor einschalten mußt, sollte
    eigentlich auch klar sein! Der Monitor funktioniert doch mit dem
    anderen Rechner oder?

    Überprüf noch mal alle Verbindungen, besonders die von der
    Grafikkarte zum Monitor! Ansonsten weiß ich jetzt gerade auch
    nicht weiter! Ich guck hier evtl. später noch mal rein!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen