das dauert ja ewig

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von haschenk, 16. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haschenk

    haschenk ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Egal welche Programme ich ausführe , ob im explorer, ob bei "datei öffnen", bei "speichern unter" usw. immer dauert es mehr als eine halbe minute, bis das entsprechende verzeichnis gefunden ist. es erscheint die leidige taschenlampe und das suchen läuft ewig. kann es an der partitionierten festplatte liegen? wer kann hinweise geben?
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hattest du vielleicht den einen Sicherheitspatch installiert? Da gab es einige bei MS die fehlerbehaftet waren und die Leistung gedrückt haben. Bei mir war es der Patch Q811493 und auch der 1 GB RAM Patch. Wenn nicht kann es sein das du Spyware auf deinen PC hast? Weil die Programme fressen sich tief ins System ein.

    P.S. ich helfe gern. Nichts zu danken.

    Mfg AMDfreak
     
  3. haschenk

    haschenk ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Auch an Dich vielen Dank,
    aber es hat alles noch nichts gebracht, die Suche geht weiter... und dauert.
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich möchte noch etwas ergänzen. Lösche mal den Prefetch Ordner, unter Windows. Der analysiert standardmäßig das Startverhalten der Programme aber leider nicht immer korrekt.

    Mfg AMDfreak
     
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Senden an...\' nun nicht mehr so lange!

    Gruß
    Michael.
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 17.07.2003 | 21:23 geändert.]
     
  6. haschenk

    haschenk ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Danke Michael,
    also das Dateisystem ist NTFS.
    den oben beschriebenen Effekt der Warterei habe ich übrigens auch beim Öffnen des Arbeitsplatzes oder u.a. im Explorer-Kontextmenü, wenn ich mit der Maus drüberfahre bleibt die blaue Markierung jedesmal ne Ewigkeit bei "Datei senden an" hängen. über die anderen Punkte des Kontextmenüs geht es störungsfrei.
    danke
     
  7. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hi,

    wenn du den Arbeitsplatz öffnest (entweder über den Desktop oder der Tastenkombination <B>Win-Taste+E</B> oder über das Startmenü, sind alle Laufwerke zu sehen (als Symbole) und auf das Laufwerk C:\ klickst du mit der rechten Maustaste und da die Eigenschaften. Dann siehst du, wie die Platte heißt (oder das Feld ist leer), welcher Typ und welches <B>Dateisystem</B> und wie voll sie ist, bzw. (beziehungsweise) der freie Speicherplatz auf der Platte.

    Gruß
    Michael
     
  8. haschenk

    haschenk ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    hier kommt die fehlermeldung:
    Starten des Servers fehlgeschlagen.
     
  9. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Um zu schauen welches Dateisystem du hast, geh mal ins Kontextmenü und dann auf Verwalten.Dannach auf Datenträgerverwaltung.
     
  10. haschenk

    haschenk ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    hallo,
    hat lange gedauert, aber hier sind die daten:
    Prozessor: AMD Athlon XP 2200
    Festplatte : 40 GB ; 2 Partitionen
    256 MB RAM
    Dateisystem ??? (vermute FAT32, wie kriegt man das raus?)
    Das Problem besteht eigentlich schon seit dem Kauf( 6 Monate), aber ich habe den Eindruck, dass es woechentlich schlimmer wird.
    Temp-Dateien werden regelmässig gelöscht, Defragmentierung usw. hab ich auch schon mehrmals gemacht. Virenscanner ist deaktiviert, den Verdacht hatte ich auch schon.
    Es eine Netzwerkkarte eingebaut, der PC arbeitet aber ohne Netzwerk, könnte hier das Problem beginnen?

    Danke ,Harry
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    poste doch mal ein paar Daten,
    Festplattengröße, Partitionen, Dateisystem (NTFS/FAT32)...?
    Seit wann hast du das Problem ?
    Virenscanner aktiv und welcher ?..

    Gruss Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen