1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Das gibts doch garnicht!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von skywalker47, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hab jetzt drei Wochen gekämpft,daß mein Graka richtig läuft.Jetzt hat ich sie genau für drei Tage soweit.Baue heute einen neuen Arbeitsspeicher ein und das Ding läuft nicht mehr.Das kann doch nicht wahr sein!!!!Hatte vorher 2x256 DDR CL2.5,jetzt 1x512DDR PC2700 angeblich CL2,PC zeigt aber CL2.5 an.Ist im Bios auf Auto gestellt.Was ist da los????

    Athlon XP 2200
    MSI KT4 Ultra
    Nvidia Geforce4 TI 4200(XELO)
    Sämtliche Treiber sind aktuell

    Bitte helft mir!!!!!!
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    512 MB-Module laufen nicht so einfach auf jedem mainboard
    das problem ist bekannt
    es kann sein daß du ein anderes markenmodul brauchst
    mit dem dein mainboard klarkommt
    eventuell hilft ein bios-update um das teil zum laufen zu bekommen

    mfg. Tom
     
  3. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Will ich den Brenchmark starten,hängt sich das System auf und ich muß reset drücken.Das gleiche wenn ich eine Videosequenz starte.
     
  4. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Beschreib das Problem mal genau .. was heisst "läuft nicht richtig"?

    Gruss, Foox!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen