Das Himmelsjahr 2004 auf CD-ROM

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mroszewski, 6. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    für den Anfänger ist das Niveau der Information akzeptabel, für der Amateurastronom aber ungenügend, ich ziehe da lieber die gedruckte Ausgabe des Himmelsjahres vor, und die hat mich schon sein 11 Jahren, wo ich das Buch nutze, noch nie im Stich gelassen, ich vermisse z. B. Karten über die Finsternispfade von Sonnenfinsternissen, egal welcher art, auf der Espenak Homepage ist das viel exakter dargestellt als auf der CD Rom
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    ich galube nicht das sich die CD an Amateurastronomen oder Profis richtet sondern vielmehr für den Dau der mal etwas mehr erfahren möchte als immer nur Sterne zu beobachten oder den Mond anzuheulen ;) ...

    Wer weiss den schon das dieser rot schimmernde Stern, der die letzten Monate so schön deutlich zu sehen war, der Mars ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen