1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Das ist echt nie zu kapieren...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Emperor8RX, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Emperor8RX

    Emperor8RX Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo Leute,

    ich werde es immer wieder schaffen, euch zu überraschen ;-)) - nun, ich wollte nur sagen, dass es jetzt offiziell ist - solange ich 256 MB DDR RAM drin hab, läuft alles einigermaßen, aber sobald ich noch einen Riegel einbaue und somit 512 bekomme (mit SIMMTESTER positiv getestet), läuft gar nichts mehr - die Kiste schmeißt mich während aller Spiele (bisher dachte ich, es passiert nur bei den 3D-Games, jetzt stelle ich fest, dass Warcraft 3 auch noch dazu gehört) entweder zu Desktop zurück oder rebootet gar den PC. Das ganze passiert unabhängig vom Betriebssystem (bis jetzt 98SE und XP), von der aktuellen DirectX-Version (alles von 6 bis 8.1), von allen Treibern und Einstellungen (alle möglichen Treiber sowohl vom Anbieter als auch von woanders ausprobiert), und, seit der neuesten Erkenntnis - auch noch von dem eingebauten MOTHERBOARD!!! Vor kurzem habe ich mir eine Gigabyte 7DXR+ geholt und dachte, ich wäre das Problem los - denkste... Nunja, beim Elitegroup MB werde ich entweder zurück zum Desktop katapultiert oder der Rechner wird rebootet, bei der Gigabyte wird der Rechner entweder rebootet oder die Games bleiben stehen, so dass nur noch ein Reset hilft (Rekordergebnisse bisher bei "Max Payne" - Reboot nach 8 Sekunden.) Alle Spiele sind auf die neueste Version gepatcht - aber nööö, das passiert wider allen Gesetzen der Logik, Mechanik und Elektronik wieder und wieder.

    Ich bin total mit den Nerven runter und gehe mich aufhängen *g* das war natürlich Spaß - jetzt noch...

    Schreibt bitte was dazu und lasst euch nicht von meiner Redeart stören - ich glaube langsam ich gehöre wirklich in eine Klapse.

    Danke,

    Emperor
     
  2. Emperor8RX

    Emperor8RX Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    230
    Hi,

    Uff... also: die Kiste läuft, wenn 256 MB drin ist - egal, welcher Riegel. Dass sich die beiden Riegel nicht vertragen, glaub ich weniger - während ich noch Garantie hatte, ließ ich die Teile dauernd austauschen, da sie (wahrscheinlich aufgrund der mangelnden Stromstärke) mit der Zeit dauernd kaputtgingen und der Simmtester (www.simmtester.com) zu meckern anfing. Also wie gesagt - ich glaub nicht so sehr daran, es sei denn, ich hab extrem viel Päch gehabt und ALLE Teile, die ich hatte, haben sich nicht vertragen ;-)

    Wenn ich mich nach dem neuen Netzteil umsehe, werde ich GARANTIERT auf die beiden Spannungswerte kucken - die letzte Hoffnung sollte man nicht so schnell zerstören ;-)

    @BIGFOOT: Mein Realname ist Max, wenn du das wissen möchtest - nur ich hatte nicht so viel Lust, es allen hier im Forum mitzuteilen und mir dann dauernd "Wow, mein Hund heißt auch so!" anhören zu müssen :-)
     
  3. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Sollte wohl heißen: 30A ~ 5.5V; 20A ~ 3.3V
     
  4. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Dein Realname ist lustig - erinnnert mich an mein Passwort ;-)
     
  5. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Achte nicht zu sehr auf die reine Leistung!

    Merke Dir lieber den Grundsatz: Spannung [V] sollte immer 1/5 der Stromstärke [A] sein! (immer +/- ein bischen).
    Also: 30A ~ 5.5V; 20A ~ 3.3A

    Schau Dir auch vorher an, welche Stromstärken deine CPU und GraKa verhackstücken.

    Bow
     
  6. Emperor8RX

    Emperor8RX Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    230
    Hi!

    Also, du meinst, 256 MB RAM und die Grafikkarte kann das Teil noch versorgen - 512 MB und die GFK aber nicht mehr? (bei voller Auslastung natürlich). Was Nero angeht, so ist es das Brennprogramm - nunja, ich denke wir werden hier nicht die Anzeigen des Systemmonitors dementieren, oder? ;-) Der einzige Schwachpunkt ist dass Nero die GFK nicht so sehr beschäftigt - naja. Jedenfalls werde ich mich schleunigst nach einem 400W-Netzteil umsehen - this is really the last revelation, wenn\'s danach auch noch nicht geht, reiche ich die Dokumente bei einer Klapse ein :-)

    Danke für die neue (und definitiv auch die letzte) Hoffnung,

    Emperor
     
  7. Emperor8RX

    Emperor8RX Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    230
    Also: das hier ist eine ziemliche 1:1-Kopie davon, was auf dem Netzteil steht:

    ADT-300
    OUTPUT: 300 W MAX
    ===========================================
    Red: +5 V === 30 A
    Yellow: +12 V === 10 A
    White: -5 V === 0,5 A
    Blue: - 12 V === 0,8 A
    Purple: +3,3 V === 14 A
    Brown: +5 VSB === 0,8 A
    Orange: P.G.
    Black: GND
    Gray: PS-ON

    (+5 V & 3,3 V Total Output: 160 W)
    ===========================================

    Soweit meine Elektrotechnik-Kenntnisse reichen ;-), glaub ich du hast recht und das Netzteil ist ziemlich schwach - allerdings: warum versagt es nur bei Spielen? Ich hab genug Anwendungen, die den Prozessor und den Speicher voll auslasten (Nero ist nur ein Beispiel), aber das Teil kaspert komischerweise fast ausschließlich bei Spielen ab - das müßtest du mir noch erklären...
     
  8. Emperor8RX

    Emperor8RX Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    230
    Also der CPU ist ein Athlon Thunderbird mit 1400 MHz - und das Netzteil... hmm, gute Frage - ich hab bisher noch nie auf das Ding gekuckt, aber ich werde die Kiste morgen aufschrauben und es dir sagen :-)

    (ist mir übrigens eine große Ehre, mich mal mit dem Moderator zu unterhalten - ABER bitte nicht als Schleimerei auffassen, es sollte auf keinen Fall eine sein! ;-))
    [Diese Nachricht wurde von Emperor8RX am 04.10.2002 | 17:52 geändert.]
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Moin!
    Naja, so stromfressend ist Speicher eigentlich auch nicht. Läuft denn die Kiste, egal welches 256er Modul drin ist? Wäre natürlich auch möglich, daß die beiden Module sich nicht vertragen.
    Evtl. hilft auch ein anheben der VDimm um 0.1V, insofern das Board das unterstützt.
    Schau auf jeden Fall mal im Bios nach, ob die 3.3V und 5V-Spannungen einigermaßen innerhalb der Toleranz liegen, bzw. nicht sehr weit darunter.
    Gruß, Andreas
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Moin!
    Ja, das Netzteil ist etwas schwach, je nach Grafikkarte ist es wohl am Ende seiner Reserven.
    Warum es nur bei Spielen versagt? Da wird die Grafikkarte eben richtig gefordert und die verbraucht dann logischerweise mehr Strom, als beim Surfen oder Office-Anwendungen.
    Daß Nero CPU und RAM voll auslasten soll, halte ich für ein Gerücht (es sei denn, es handelt sich dabei um ein aufwendiges Spiel, das genau so heißt wie das beliebte Brennproggi :-)).
    Gruß, Andreas
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für ein Netzteil und CPU ? Es kann sein, dass der zweite Speicherriegel deine Stromversorgung kippt. Bei AMD-CPU}s über 1GHz sollte ein Netzteil 20A auf 3,3V und 30A auf 5V liefern können.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen