1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Das Letzte rausholen...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rapmaster, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Achtung, hier kommt mein Rechner...

    MSI-KT3 Ultra 2 (MS6380) VIAKT333
    2*512MB DDR Infinion PC2700
    AMD 2400+
    MSI MSI8870, G4Ti 4200 128MB
    WinXP

    ...und eine einfache Frage:
    "Was kann ich da noch rausholen?"

    Ich arbeite momentan hauptsächlich mit C4d und hätte gerne eine noch bessere Renderperformance. Kennt einer die Tools "Riva Tuner" oder "Xteq Systems X-Setup"? Habe ich zwar, aber ich trau mich da nicht so ganz ran. Sollen aber super sein.
    Was bringen WinXP-Optimierprogramme von Microsoft oder Data Becker?
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Hmm... Auslagerungsdatei kann keine Taktrate sein ;) Du meinst glaub ich 1 GB. Also wenn der nur am Auslagern ist und deine Platte rattert bis zum geht nicht mehr... mehr RAM, Festplatte defragmentieren, evtl. eigene Partition (am besten auf ner eigenen Platte die sonst kaum benutzt wird... also ne Datenplatte z.B.) für die Auslagungsdatei.
    Overclocking... 4 Jahre hatte ich einen Celeron 366@458 gehabt. Der läuft immer noch wie am ersten Tag... bei 0.2V zu viel. Es kommt natürlich auf die CPU an, auf die Kühlung, auf das wieviel. Wenn du wirklich mit Wasserkühlung und tierisch hohen Spannungen drangehst und bis zum maximum und noch weiter übertaktest... dann ja, dann hält die CPU nicht sonderlich lange. Oder du machst das ganze mit nem Billigkühler... ;) Je weiter du halt vom maximal erreichbaren bleibst, desto länger hält die CPU.

    Btw: In 2 Jahren ist die CPU aber schon ein wenig veraltet...
     
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    lol, eigentlich doch. Standardspannung etc. waren 2 GHz, also 2400+ problemlos drin, bei ich glaube 35°C. Jetzt ist er bei 50°C bei ein wenig mehr Spannung, ich denke mal das bisschen Geschwindigkeit isses mir nicht wert. Aber ansonsten... Kühlung ist ein Thermalright SK-7 mit einem Papst.
     
  4. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Jo hab mich auch grad bei Google schlau gemacht :-)
     
  5. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Na dann könntest Du ihn aber noch kennen...
    G.Strack war ein berühmter (natürlich nur national) deutscher Schauspieler.
    Ausserdem war er sehr dick, was schwer machte ihn Huckepack zu tragen. :o
    Wie Du aus dem Wortlaut meiner Rede unschwer entnehmen kannst war er...sprich er ist nicht mehr. Ist aber schon was her. (ca. 4 Jahre)
    Jens
     
  6. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
  7. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Wie alt bist Du?
     
  8. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Who the f*ck is Günter Strack?
    [Diese Nachricht wurde von Bigfoot 2002 am 25.03.2003 | 00:17 geändert.]
     
  9. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Warum trägt Günter Strack keiner Huckepack?
    Obwohl, inzwischen dürfte DAS nicht mehr so schwer fallen... :o

    Jens
    PS.: ich denke, JETZT wird der Holzhammer ausgepackt... :(
     
  10. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Warum ist die Orange so orange?
     
  11. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Warum ist die Banane...

    gelb?
     
  12. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Wofür Du Dich so alles interessierst...
    Mich interessiert:
    Warum, warum, warum ist die Banane krumm??? :o
    Die Welt ist ein Mysterium.
    Koesi
     
  13. djokah

    djokah ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4
    okay, okay ich bin ja zufrieden mit dem Rechner.
    Nur wenn die Auslagerungsdatei in Bereiche weit über 1Ghz geht dann leidet der Workflow schon merklich. Ich will auch nicht zu sehr eingreifen(Übertakten etc.), aber vieleicht sind mir als Newbie ein paar Kniffe nicht entgangen über die es sich lohnt nachzudenken. Wie Wahrscheinlich ist es denn das so`n Prozi das overclocking 2 Jahre stabil überlebt?
    Kennt denn keiner Riva Tuner oder Xteq System X-Setup? Ach ja, beim Motherboard ist noch Fuzzy Logic mit dabei.
     
  14. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    LOL
    Ich wollte nur mal so wissen
    haette auch 2400+ sagen koennen, aber s. topic bei wichtigen diskussionen
     
  15. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Meinst Du mit "man" Dich?
    Dann sag ich lieber "gar nicht" :o
    Koesi

    >>Zur Info:
    DerKoesi hält Übertakten für ausgemachten Blödsinn!
    Ende Info<<
     
  16. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    was glaubste wie viel man bei einem 2100+ uebertakten kann?
     
  17. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Da stellt sich dann wohl oder übel die Frage nach der Kühlung.
    1700+ @ 2700+ lässt sich mit "normalen" Mitteln wohl nicht so einfach erreichen.
    Abgesehen davon ist Übertakten ein gefährliches Spiel... :o
    Jens
     
  18. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    für dich vielleicht nicht. Abgesehen davon denke ich mal das bei gutem Übertakten schon mehr drin ist. 1700 auf 2700 müsste auch ein bisschen was bringen bei mir... muss mal ein wenig testen wieviel Sekunden bis Minuten ich damit spare.
     
  19. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    ich weiss ja nicht, aber ist beim Rendern nicht eher die CPU wichtig? Die Grafikkarte zu übertakten... ich zweifle das das großartig was bringt. Prozessor übertakten könnte dagegen Sinn machen.
    Windows Optimierungsprogramme... kannst ja selber sehen ob die was bringen. Installier WinXP nochmal (auf ner anderen Partition oder besser Platte). Installiere nur die Software die du zum Rendern brauchst und deine Treiber. Und dann seh mal obs schneller wird. Wobei, ehrlich gesagt halte ich nicht viel von diesem Optimierungskram. Seitdem ich die Dinger links liegen lasse ist mein System stabil :)
     
  20. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    1 std oder 1 std 5min
    kein unterschied fuer mich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen