Das Plus-Notebook im Test

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von emacs, 3. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fancie_de

    Fancie_de ROM

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe das Angebot von Plus entdeckt und frage mich jetzt: Ist das Notebook gut ausgestattet, dass es sich lohnt, es zu kaufen? Oder waren die anderen von Aldi und Co. besser?
     
  2. rmichels

    rmichels ROM

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    2
    Ich hab mir das Notebook bestellt und wollte mal vorher erfahren wie das Teil so is. Um den Test zu lesen musste ich mich nun extra ein Abbo bei PC-Welt online eingehen. Der Test von PC-Welt ist ja wohl ein Witz. 15 Seiten Infos wobei 5 Seiten mal genau das sind was man schon wusste (Bitte beachten sie mal Seite 15!!!)
    Und nur einige wenige Seiten mit sehr sehr knappen aber doch aufschlussreichen Benchmarks.
    Natürlich ist aufgrund der Eile alles gespickt mit Fehlern.
    Im Prinzip ist der einzige sinnvolle Test die Geräuschmessung des Notebooks.


    Liebe PC-Welt online, warum war dieser Test nicht umsonst und warum kann man bei euch keinen Artikel einzeln kaufen. Für so einen Artikel wären 50 Cent vielleicht angemessen.

    Nach dieser erbrachten Leistung werde ich aus Prinzip schon mein Abbo wieder kündigen. Ich bin total enttäuscht!
    :heul:
     
  3. kleinpaule

    kleinpaule ROM

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo Online-Redaktion,

    mich würde gerne mal interessieren warum das Aldi/Medion
    Notebook ausführlichst, um nicht zu sagen bis zum Erbrechen,
    für alle zugänglich "öffentlich" getestet wurde,
    während der Plus-Notebook-Test exklusiv den "Premium-Lesern"
    vorbehalten bleibt.

    Nach welchen Kriterien wird denn festgelegt, ob nur die Elite
    der Online-Leser oder auch die gemeine Leserschaft informiert wird?

    Hoffe doch sehr, dass ich als Abonent nicht demnächst im Heft geschwärzte Seiten finden werde, mit dem Hinweis:
    nur für unsere "Premium-Abonenten".

    MfG

    kleinpaule
     
  4. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    alles andere ist irrelevant. Ich habe vor zwei Wochen das ALDI-Notebook eines Bekannten eingerichtet. So weit, so gut irgendwie macht das Ding einen komischen Eindruck auf mich, es taugt imho nur als Ersatz für einen DeskTop-Rechner, mit mir herumschleppen würde ich es nicht.

    Was mir negativ auffiel:

    - Lautes Lüftergeräusch

    - Das System fühlt sich sehr "zäh" an, ist WinXP so leistungshungrig, dass selbst bei den Leistungsdaten nur zähes arbeiten nötig ist? Zum Vergleich habe ich Win 2K auf einer Maschine mit weniger GHZ und Ram schon sehr viel schneller gesehen, selbst Knoppix rannte auf dem Teil wie die Sau, obwohl alles von CD gestartet wurde.

    - Geringe Akkulaufzeit < 2h

    Wie auch immer, wer wirklich ein Notebook braucht, um damit mobil zu arbeiten (dafür wurden die doch mal entwickelt, oder nicht??), der kauft besser woanders.

    gruß

    Greg
     
  5. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Wenn du öfters an kalten Füßen leidest, ist das Notebook wärmstens zu empfehlen :fire:
     
  6. thoms

    thoms Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    82
    Diese ganze Premium Geschichte vergrault ohnehin viele User.
    Wenn man schon einen kostenpflichtigen Bereich anbietet,
    dann sollte man IMHO nicht in den ?öffentlichen?News
    (sinngemäß) schreiben "kannsunurlesenwennsuzahlst"
    Sondern es einfach bei dem dem Premium-Link belassen
    und die News nicht mit so ?nem Zeuch füllen
    naja, ich hoffe ihr wisst was ihr tut....
     
  7. colt

    colt Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    19
    Ich hätte eigentlich erwartet, dass sich die Redaktion zu der Frage äußert, warum der Notebook-Test des Aldi-Gerätes öffentlich ist, der des Plus-Gerätes aber nicht! Fehlt eine gescheite Antwort?

    Hat Aldi vielleicht die "Premium-Gebühren" für uns übernommen?
     
  8. thoms

    thoms Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    82
    /ironie on

    nee, das weden unbedruckte seiten, bzw mit werbung gefüllt
    ist kostengünstiger als schwärzen.

    /ironie off

    :zzz: :zzz:
     
  9. logiboy

    logiboy ROM

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo ihr,
    ich habe mir im April dieses Jahres das Plus Notebook für 1199,- ¬ gekauft, und kann nur sagen es läuft klasse ein bissel über 3 Stunden Akkulaufzeit mit WLankarte im Web oder Officebereich. Kann man nicht meckern oder :-)
    Was das letze Medion hatte war ja wieder nen durstiger P4 das ist fürn Arsch im Notebook, das ding sollnse in nen Tower Packen und nen schönen TFT Screen zupacken, da gehört er hin :-)

    mfg Chris
     
  10. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Also ich hab den Lidl vor der Haustür, aber weder einen PC noch ein Notebook würde ich da kaufen...
    Aber das Toastbrot kommt von Golden Toast - Ich sehe den Laster von denen das Toastbrot anliefern...
    Und der Ergometer, den es da letztens gab, der ist auch spitze: Man braucht ihn nur zusammenschrauben und losfahren...
    Mit einem PC geht das nicht so ohne weiteres...:D
     
  11. goemichel

    goemichel Guest

    Obwohl das Toastbrot so schlecht nicht ist:D :D :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen