1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Das Sommer-Thema: Temperaturen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Newling, 2. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    Hallo. Beginne so langsam, mich mit hardware zu befassen und möchte gerne wissen, ob die Temperaturen in meinem Rechner ok sind. Habe mir dazu AIDA32 zugelegt.

    Mein Motherboard ist von Micro-Star MSI 845 Pro4 (MS-6391) mit einem Intel Pentium 4 Willamette. Alles in einem Targa Visionary 1,5 Ghz.

    Temperatur Motherboard zur Zeit 39 Grad, CPU auch 39 Grad. Bei minimaler Belastung... posten :-). Ist das ok?

    Habe vorhin gelesen, dass jemand sage und schreibe 26 Grad auf dem Motherboard hat. Ist das nun extrem niedrig oder sollte es so sein?

    Habe einen Gehäuselüfter vorne unten. Brauche ich vielleicht noch einen Gehäuslüfter hinten oben? Platz wäre da.

    Danke für Hinweise.

    Newling
     
  2. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Hi,

    latürnich ist ein Gehäuselüfter hinten oben nicht schlecht, da warme Luft bekanntlich hochsteigt kann ein Lüfter an der entsprechenden Stelle es hinausbefördern und vermindert einen Wärmestau im Gehäuse.

    23° Mobo
    45° CPU
    32° Gehäuse
    Gemessen mit AIDA32 und MBM 5 (+-1° Unterschied) bei einem hinteren Gehäuselüfter.

    MfG
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    etwas Hintergrundwissen bzgl. der Temperaturmessung, bzw. -auslesung bekommst du hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/post_reply.fpl?pid=616811&pg=1 . Beruft sich zwar auf AMD-Systeme, lässt sich jedoch weitestgehend auch auf Intel-Systeme übertragen, wobei da zu berücksichtigen ist, dass die Auslesung der Temperatur innerhalb des Prozis etwas anders geschieht.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen