Das wars.. ich bin raus.....

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von catfan, 6. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    *postingkill*

    hier stand etwas ueber die Gruende warum ich mein Abo gekuendigthabe (u.a. Aufzeigen von illegalen Wegen Software,.. zu kopieren, Qualitaetsverlust der Artikel in den letzten Jahren, komische Testverfahren und Rankings der Hardware,..)

    Es ist schade - es gibt hier wirklich Leser, mit denen man vernuenftig schreiben kann.. aber danngibts auch wieder die "anderen"
    [Diese Nachricht wurde von catfan am 08.11.2001 | 02:04 geändert.]
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    sehs doch so, du hast hier deine meinung kund getan und stehst dazu. egal was du dafür ausgegeben hast. einige leute vielleicht zum nachdenken gebracht. iss doch auch schon ne ganze menge. durch die vielfalt der postings können sie sich einen besseren überblick verschaffen. ich denke das dein thema auf jeden fall zur informationsvielfalt beiträgt. und das, finde ich, ist auch der sinn eines forums.

    cu
    UWE
     
  3. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    fallsch verstanden. Ich habe 2 Postings selber "geaendert". Das geht ja.
    Ich hatte nur keine weitere Lust, auf weitere Postings, wie diese von kruemelbaer (das ich zudem etwas falsch verstanden habe, wie es ausieht)

    Das was oben drinsteht im Anfangsposting ist nur weiter ausgebaut gewesen mit weiteren Beispielen.
     
  4. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    kann sein, das mit dem Missverstaendniis. Aber ich ernte oft genug Fassungslosigkeit und "Nettigkeiten", weil ich eben NICHT auf den Mainstream aufspringe. Wenn ich drandenke, was ich bisher ausgegeben habe *seufz*

    Sicher.. die Moeglichkeiten sind da - aber muss man sie in allen Facetten nutzen? Ich denke nicht.Vorteil? Ja. Keine Sache. Aber es ist die Frage auf welcher "Seite" der Vorteil zustande kommt. Du wirst mir wohl zustimmen, dassdie Moral in den letzten Jahren rasant gesunken ist?

    Steuererklaerung: bisher bekam ich immer alles heraus. Als Student verdient man nicht allzuviel. Aber nichtsdestotrotz.. Steuerbetrug ist eine Straftat. Die Steuergesetze lassen ein paar Luecken zu - das ist mir bewusst. Aber Luecken heisst nicht "Gesetz brechen". Wenn der staat jedoch hinter jeder Gesetzes-Luecke herjagen woillte, waere das etwas sehr aufwendig :o)

    Es ist jedem selbst ueberlassen, was er tut. Ich halte es jedoch weiterhin nicht fuer gut, dass hier Wege aufgezeigt werden, wie man sich Vorteile beschafft - die jedoch im Konflikt mit dem Gesetz stehen.
     
  5. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    les das posting eins weiter unten von mir

    UWE
     
  6. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Naja, ich hatte das ja nicht böse gemeint ;) Aber irgendwie im gesamten scheint es mir doch so zu sein, oder?
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.dia-info.de
     
  7. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    das tut mir aber leid, das dich mein post traurig stimmt. ich glaub da hast du mich leicht missverstanden.

    ok, es war genauso gemeint wie ich es geschrieben habe, aber ich wollte dir lediglich vor augen führen, welche möglichkeiten heute jemanden in den schos gelegt werden. den nutzen den man daraus zieht, bleibt jedem selbst überlassen. oder willst du etwa behaupten, das du noch nie in deinem leben etwas zu deinem vorteil gemacht hast? werfe den ersten stein wenn du unschuldig sein solltest.

    und was heisst eigentlich "hart" an der grenze? wenn du deine steuererklärung machst, gehst du auch hart an die grenze des legalen oder versuchst mit steuertricks mehr rauszukitzeln. oder schenkst du vater staat gern dein geld? beispiele gibt es massig.
    ob diese entwicklung uns im endeffekt weiterhilft, naja.

    UWE
     
  8. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    zu deiner informatio, das kind ist 36 :)

    UWE
     
  9. bfabian

    bfabian Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    53
    Hai Catfan,

    stimme dir voll und ganz zu, habe zwar nur das Titelblatt gelesen, aber das fand ich schon ganz schoen herb. Es ist extrem langweilig wenn alle Themen alle 3 Ausgaben wiederholt werden, moechte nicht wissen wie oft "So machen sie ihrem PC schneller" innerhalb des letzten Jahres drinnen war.

    Was mich intressieren wuerde ist, was du geschrieben hast, das die eine Postings rausgenommen haben, ich meine, ich denke nicht das es so extrem war, aber vielleicht hat PC-WELT angst um ihren Ruf????? Kannst mir ja mailen, was du geschrieben hast, wenn du Lust hast.

    Machs gut,

    Fabian
     
  10. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    wird schon werden.. den 1-Komma-Schnitt haette ich auch nicht geschafft :o) Wenn ich jetzt ueberlege. Aus meiber Klasse waren wir zu dritte.. 2x FH (der andere programmierte schon als Kind) und einer an die Uni.

    Naja, dann kannst DU jetzt ja das "Vorpraktikum" machen und weng Geld verdienen.. oder brauchst DU das Vorprktikum nicht?

    Den Realschuabschluss habe ich nicht noch parallel gemacht. Ueberlegt hatte ich mir es jedoch.
     
  11. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Ja ich merk}s. Ich hab einen Abi Schnitt, der nicht den NC erfüllt und "darf" auch nicht an die FH. Ich hock jetzt 6 Monate rum. Und das obwohl ich mal sagen würde, daß ich ein guter Programmierer bin und auch das wirklich machen will, egal was der Markt sagt. Jetzt gibt}s ein paar Leute die denken, daß sie da Geld schäffeln können und nehmen denen die Plätze weg, die wirklich studieren wollen. Ich könnte mich darüber echt aufregen. Aber naja, ich muß jetzt halt noch ne Weile warten. Ich hoffe im Sommersemester klappt}s!
    Ja, den Hauptschulabschluss hat man bei mir auch gleich mitgemacht, Realschul auch. Das bringt nur nichts, wenn man im Abi den NC trotzdem nciht schafft ;) Ach egal, dann job ich halt noch ne Weile *kotz*... Ich geh jetzt mal in}s Bett. Gute Nacht!
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.dia-info.de
     
  12. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    glaub ich gerne (USA) wenn ich mal einen bericht gesehen habe, kam eigentlich immer raus, dass mehr auf Sicherheit Wert gelegt wird. Jedoch ist USA weit. Wir konkurrieren hier am Markt - und wenn wir nach USA kommen, konkurrieren wir eher mit Spezialisten aus Asien,... BW ? Da hast Du es ja auch noch "gut" getroffen wie ich (ja schlagts auf uns Suedstaatler ein).
    Schon.. aber die Plaetze sind belegt und die Zeit ist verloren.
    Bei uns gab es letztes Semester einen NC von ca 1,6 .. an einer FH !!! Wir hatten 500 Bewerbungen fuer 125 Plaetze in 2 Studiengaengen. Das ist nur noch krank. als ich anfing gab es keinen NC.. wir waren 110 Anmeldungen.. 90 kamen ! Der Jahrgang in dem ich im Moment sitze (hole Zeug nach.. Politik und Co waren wichtiger *g*) ist schon etwas staerker - aber erst seit 2 Jahren, ist es ein "Ausnahmezustand".

    Auf der anderen Seite sehe ich zB meinen Cousin, der den Hof meines Onkels uebernommen hat. wenn ich sehe, wie schwer es fuer landwirte ist in der heutigen Zeit. Oder bei uns am Dorf. Ein Vollerwerbsbetrieb der auch bald schliesst und 4 oder 5 Nebenerwerbslandwirte... bei 6000 Einwohnern. Alles Land ist verpachtet. So etwas ist nur noch erschreckend.

    Hauptschulabschluss.. den habe ich in der 9. Klasse parallel mit gemacht. Dabei sah ich wieder mal ein paar Leute aus meiner Grundschulzeit. Nenn mich Arrogant oder sonstwas - man hatte mit der Einschetzung fruegher wirklich recht, wer es zu etwas bringt und wer nicht. Man hat die Spreu vom weizen gut trennen koennen.
    Wobei wir hier am Ort noch Glueck haben - in Großstaedten ist die Schulsituation teilweise "bedrohlich" wie in USA.
    Wir sind auf einem Weg, der mir ganz und gar nicht gefaellt....
    [Diese Nachricht wurde von catfan am 08.11.2001 | 00:46 geändert.]
     
  13. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Mhm, das ist ne Menge.
    Ja klar, ich kann verstehen, was Du meinst. Ich hab in BW Abi gemacht (auch zentral). Alles andere ist eh ein besser Realschul Abschluss (ja, ich warte schon auf vulgäre postings gegen mich). Informatik ist nicht so leicht, daher denk ich die, die nur dem "Hype" folgen, werden auf die Nase fallen und sich ärgern die Zeit verschwendet zu haben, ich wollte jedenfalls schon mit 10 sowas machen ;)
    Dt ein Witz? Naja, kuck Dir an was aus den Amis geworden ist und DAS ist ein Witz! Ich war auch mal ein Jahr da. Die Schulbildung ist sogar noch schlechter als jeder Hauptschulabschluss hier.
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.dia-info.de
     
  14. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    ja - alles rennt diesem Hype hinterher "zu wenige Informatiker" und "Nu die Informatik hat Zukunft". da kann man nur mit dem Kopf schuetteln. Wenn ich sehe, was fuer "gestalten" bei mir studieren. Also die 7000/Jahr die deutschlandweit (FH, Uni) fertig werden (Bedarf ca 60-70.000) sind nicht lle fuer den Beruf geeignet.
    Anpasen? was hilft es, wenn der Level zu niedrig ist? DA hat man auch nix davon - wenn breaucht man Spezialisten, die etwas "bringen".
    In den ersten 6 Monaten der Computerbild hab ich mir 3 Ausgaben gekauft und auseinandergelegt: ich bekamm jeweils 1-2 Seiten Fehler/Ungenauigkeiten die unbedarfte Menschen verwirren, zusammen.. Schriftgroesse 10 als Stichpunkt.,. so etwas ist erschreckend.. anders kann man es nicht sagen.
    So bekommt man keine brauhbaren Arbeitnehmer... Massenabfertigung und Level senken.. war nie ein guter Rat. Aber OK.. jetzt kommt die Politik wieder ins Gespraech :o) Ich selbst bin auch gegen das Gesamtschulkonzept. Unser Schulsystem ist so durchlaessig genug. Wenn Du Dir die Vergleichsdaten ansiehst, sdchneiden diuese Systeme schlkechter ab. Auch sollte man zum Zentral-Abitur uebrall kommen. Es ist haerter, aber die Leistung ist eine andere. Im internationalen Vergleich ist Dtl. ein Witz.
     
  15. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Ja, aber was will man machen? Ich meine es werden immer mehr "Kinder" an PC}s rangebracht, da bleibt die Vernunft auf der Strecke und da wir in einer freien Marktwirtschaft befinden, muß man sich den Lesern anpassen. Ich hoffe die werden nich noch jünger, dann werden sich GameStar und PC Welt verbinden ;)
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.dia-info.de
     
  16. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    Thats Life :o)
    Aber dieses "hart" an der Grenze oder drueberhuepfen.. sorry - das regt mich nur noch auf. Die gesamte Entwicklung der IT der letzten Jahre sehe ich sehr skeptisch. Da finde ich, muss man auch Verantwortung uebernehmen - aber das findet nicht statt :-/
    Auch Uwes Posting stimmt mich traurig. Es ist symptomatzisch fuer die Einstellung der User
     
  17. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Hehe, irgendwie finf ich es lustig, wie manche Leute hier abgehen ;)
    Also ich finde die PC Welt ist immernoch recht "gut". Manchmal sind ein paar interessante Sachen drin, die zwar hart an der rechtlichen Grenze sind aber mal ehrlich, sowas macht doch jeder mit dem PC, wenn man da noch ein paar Tipps bekommt ist das doch gaz praktisch! Vor allem so ein tool wie Resource HAcker, darauf hab ich schon immer mal gewartet. Wäre nie auf die Idee gekommen nach sowas zu suchen... Naja, es lässt sich darüber streiten, ich bin auch nicht mehr soo zufrieden wie damals aber ich kenn keine bessere Zeitschrift.
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.dia-info.de
     
  18. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    Ja, wiederholungen sind auch nett. Aber nicht alle 2-3 Zeitungen. Im Net ist vieles verfuegbar von vorhergehenden Zeitungen. Wenn NEUE Aspekte hinzukommen kann man das ja ansprechen, aber nicht stupide wirklich alles zu wiederholen.
    Tests sind eine Sache fuer sich. Auch hier bietet sich das Net an.... schon alleine des Platzes wegen Du sagst es zudem: wer wirft di Zeitschriften schon reghelmaessig weg?
    Ichhabe meine Cts fasst alle noch. Focus fliegt Jahreweise raus.. und auch die PCWelt wird ueber ein paar Monate hinweg aufgehoben und fliegt in einer "Gesamtaktion"
    Nein.. eion alleiniges Entscheidungskriterium fuer Einkaeufe ist sie nicht. Da hast DU recht.. aber wenn ich zB Drucker als Gebiet hernehme. Hier raeumen billigdrucker fuer 150 DM Top-noten ab. Sie sind ewig langsam, haben kein parallel mrehr. Witzigerweise hatte ich kurz darauf das Vergnuegen, dass ein Bekannter von mir exakt das Modell gewonnen hat. Gut - er arbeitet in einem EDV-Dienstleisterunternehmen.. aber Du haettest mal dessen Urteil hoeren sollen *g* Als ich hoerte, was er bekam, wusste ioch das urteil schon. Ehrlich - das sind Geraete die ich nichtmal EInsteigern empfehlen wuerde. Dasselbe mit einber DigiCam, die ich gewonnen habe. Wert 200 DM - taugt keiinen Pfifferling. Ich habe mich mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt. Da hiess es nur, dass sie nix fuer koennen - die Zentrale im ausland meint, das Produkt auzf dem dt. Markt plazieren zu muessen.

    NGs haben einen Vorteil: betroffene User. Unzufriedene User sind fuer mich, egal ob sie evtl etwas uebertreiben, die zuverlaessigere Kaufentscheidung.

    Die 1 Kopie ist eine Sache. Der Lizenzbruch, bzw abaenderung des Codes eine andere. (umkodieren, patches einsetzen um den Kopierschutz zu umgehen).....
     
  19. catfan

    catfan Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    14
    *postingkill*
    warum rechtfertige ich mich eigentlich? die Redaktion weiss um was es geht (geantwortet haben sie zwar nicht). Andere sagen mir auch, dass sie mich in meiner Verhaltensweise nicht verstehen.
    Man.. ich bin uebermuedet.. ich lass mich zu sehr reizen *gaehn*
    [Diese Nachricht wurde von catfan am 08.11.2001 | 02:14 geändert.]
     
  20. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    warum liest du überhaupt noch die pcwelt wenn du informatik studierst???

    und einen brenner hast du natürlich auch nicht!

    und auf illegalen seiten bist du auch nie gewesen?

    es gibt vielleicht noch leute auf dieser welt die nicht soviel ahnung von pc\'s und bs haben wie du.

    im punkto tests geb ich dir allerdings recht. nicht immer nachvollziehbar. aber pcwelt ist nicht die einzigste info-quelle der welt. oder glaubst du alles was du von einer person oder institution hörst.

    ach ja, bestell lieber erst mal das fernsehn ab, da wird noch mehr mist und lügen verbreitet.

    UWE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen