Datei "cmuda.sys"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Damocles, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Hi!
    Ich erhalte momentan ständig blaue Fehlermeldungen, wenn ich die verschiedesnten Sachen aufrufe. Erst eben passierte es beim öffnen des Arbeitsplatzes. Der PC reagiert nurnoch auf den Neustart Knopf. Die Fehlermeldung lauten:
    Driver_IRCQ_less_or_.......
    den rest weiß ich leider nicht mehr.
    unten steht jedenfalls dann zweimal:
    **cmuda.sys ..........................** (wobei ... Text ist)

    kann ich dieses cmuda.sys löschen oder ist das eine Systemeinheit?

    JH
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo Damocles!
    Du hast recht, jetzt beim Nochmal Lesen sehe ich das auch: mein Ton war unnötig und sollte Dich eigentlich nicht beleidigen.
    Worauf ich Dich aufmerksam machen wollte, war, daß Du die falsche Vorgehensweise im Auge hattest. Man nimmt nicht der Einbruchsirene den Saft weg, damit der Lärm endlich aufhört, tut aber ansonsten nix, denn die Sirene hat schließlich einen Grund und der Einbrecher ist immer noch da. Das sehe ich jetzt auch noch so.
    Hätt' ich aber anders verpacken können...

    Daß jetzt Ruhe bleibt bei Dir, wie Du sagst, wünsche ich Dir auch - der richtige Treiber ist schließlich die einzige reelle und dauerhafte Lösung.
    Gruß
    Henner
     
  3. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Mal ganz nebenbei, ich kann Englisch und ich habe auch die Fehlermeldung verstanden. Leute die nicht wissen was für ein Problem andere haben, sollen einfach mal die Klappe halten.

    So ich habe jetzt einen Treiber für den Sound über die Seite meines Mainboardsherstellers installiert, bis jetzt geschah nichts.
    Ich hoffe mal, dass das auch so bleibt.

    Bis jetzt für fast alles : Danke!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    @ henner

    nicht so gemein..... nicht jeder ist ein crack und ein englischfuchs. :D

    @ damocles

    der bluescreen ist eine totesmeldung! er kommt dann, wenn ein treiber einen speicherfehler macht, den win nicht beheben kann.
    das löschen des "übeltäters" hilft oft nicht, da auf einen treiber mehrere komponeten zugreifen. soll heissen, nicht unbedingt die datei xyz ist schuld an dem fehler, sondern ein ganz anderer teil.
    ausserdem wenn du die datei xyz einfach löscht, bekommste noch mehr fehlermeldungen. jede systemdatei (.sys) ist in verschiedenen .ini dateien eingetragen. evtl. sogar in der registry.

    da du kein bit - und bytefuchser bist kann ich dir davon nur abraten.

    vielmehr solltest du die datei zuorden, und wenn möglich den treiber enfernen. den rechner ohne den treiber laufen lassen (wenn möglich) und dir dann einen aktuellen treiber aus dem inet besorgen.

    michael
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Mal so nebenbei: wie kommst Du auf die Idee, wenn Dir eine Fehlermeldung angezeigt wird, dann die betreffende Datei löschen zu wollen? Kann das sein, daß Du garnix von der Fehlermeldung verstanden hast, weil Du b) möglicherweise kein Englisch kannst?
    Diese Meldung hatte Dir sagen sollen, daß Windows der Meinung ist, daß mit dieser Datei ein Problem besteht, Dich also darauf hinweisen wollen. Da kann es doch kaum eine adäquate Reaktion sein, diese Datei löschen zu wollen - die sollt' man reparieren/ersetzen/sonstwas, auf keinen Fall darf die weg.
    Von PC hast Du nicht viel Ahnung und von Englisch gar keine, oder?
    Gruß
    Henner
     
  6. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    :comprob: Bin grade wieder abgefreckelt. Diesmal kam die Meldung, als ich T-Online 5.0 geöffnet habe. Habe jetzt mal den 39/A installiert und kann nur warten ob es nochmal passiert.
     
  7. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Der Geräte Manager sagt mir, das das Gerät ein C-Media AC97 Audio Device ist, dass der Treiber die Version 5.12.1.25 hat und dass er Betriebsberiet ist, aber nicht ob 39/A oder 38/S !

    Ich bin momentan ziemlich vewirrt.

    edit: Das Mainboardhandbuch spuckt auch nicht mehr aus:
    "Audio: 5.1 Kanal AC97 Audio"
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Guck mal im Gerätemanager oder im Handbuch. Ansonsten probier es einfach mal mit beiden Treibern aus.
     
  9. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Ne, der klappt, aber welcher Treiber ist für was?
    CMI9739/A und CMI9738/S ???:confused:
     
  10. Gast

    Gast Guest

  11. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Der Fehler kommt auch beim Spiel starten z.B. DesertCombat, aber auch einfach zwischendurch, urplötzlich könnte man sagen.
    DirectX 9.0b habe ich.

    Ach MaxMaster, wenn ich deinem Link folge erscheint folgendes:


    Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen.
    Möglicherweise haben Sie nicht die erforderlichen Zugriffsrechte, um das Verzeichnis oder die Seite anzuzeigen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Wenden Sie sich an die Website, indem Sie eine der auf der www.cmedia.com.tw Startseite angegebenen E-Mail-Adressen oder Telefonnummern verwenden, wenn Sie nicht die erforderliche Berechtigung haben, um dieses Verzeichnis oder diese Seite anzeigen zu können.

    Sie können auf Suchen klicken, um nach Informationen im Internet zu suchen.




    HTTP-Fehler 403 - Verboten
    Internet Explorer
     
  12. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    der Systemtreiber cmuda.sys ist der C-Media Soundtreiber. Erscheint der Fehler nur bei PC-Spielen ??.

    Lösung:

    mal Direktx 9.b installieren.. wenn Fehler dann noch vorhanden liegt es vermutlich an der Hardeware (RAM-Module testen), Speicherfehler.

    Grüße
    UKW
     
  13. Gast

    Gast Guest

  14. Jmbo

    Jmbo ROM

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    1
    ich habe eine Frage:
    Wenn ich Grand Prix 4 spiele kommt nach einiger Zeit der Bluescreen cmuda.sys was kann ich da gegen tun ?
    könnt ihr mir mal einige Tipps oder Ratschläge geben für diesen Fehler wie ich den beheben kann?

    Mein Treiber heißt C-Media AC97 Audio Device
    könnt ihr mir mal eine Seite schicken wo ich den patchen kann oder Aktualisieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen