Datei-Commander 7.1

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Stefan_KC, 20. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan_KC

    Stefan_KC ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Nach einem ausgiebigen Test habe ich das Programm registriert. Als jetzt ein Problem mit dem Brenntool auftrat, hat der Autor sofort reagiert und das Problem behoben.

    So einen schnellen Service müsste es überall geben. Respekt!
     
  2. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Da gebe ich Dir gerne Recht. Der Konkurrent "SpeedCommander" ist im Übrigen auch so schnell bei der Bug-Beseitigung. So kleine Softwareschmieden haben eben halt auch zu kämpfen und können vieles durch Service auch gewinnen. Im dortigen Forum lassen sich auch ebenso schnell mal Probleme lösen!
     
  3. gkj43

    gkj43 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    6.065
    Hi,

    Ich benutze den FreeCommander www.freecommander.com und bin damit absolut zufrieden.

    gruss

    gkj43
     
  4. ufp-scotty

    ufp-scotty Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    139
    Ich habe mir den DC auch mal angeschaut.
    Ich finde 28 Euro für dieses Tool ziemlich überteuert, zudem sollte der Autor auch mal einen professionelleren Internetauftritt hinlegen.

    Erstmal ist der DC ziemlich unübersichtlich und dann auch noch sehr langsam. Des weiteren frag ich mich warum dieses Programm die Platte bzw. das System so zumülllt, es werden jede menge Dateien ins Systemverzeichnis kopiert, die dann beim Deinstallieren größtenteils drauf verbleiben.

    Ich empfehle da eher den SpeedCommander, den TotalCommander, oder den EF Commander.
     
  5. brut33

    brut33 ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Kleines Softwarehaus mit gutem Service ...DACHTE ICH! Leider wurde mir 8 Tage vor erscheinen der Vers. 10 noch die Vers 9.3 verkauft. Der Anbieter weigert sich, mir ein kostenloses Update zu geben. Ich soll noch einmal 9,90 für das Update zahlen. Dann bin ich bei 35,-. NEIN DANKE. Gerade von kleinen Softwarefirmen erwarte ich Service und Kundenfreundlichkeit.
    Leider ist das Programm zudem recht langsam.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen