1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Datei gelöscht bin am Ende!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von rth72, 23. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rth72

    rth72 Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    22
    Hi leute ich hab vor 5 min einen Ordneri gelöscht und danach den Papierkorb! In dem Ordner war eine fast vertige Homepage ich bin sooo doof!
    Wollt nur mal fragen obs noch ne Möglichkeit gibt die wieder herzustellen ?
    Danek für eure Antworten by
     
  2. raik0025

    raik0025 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    225
    Hi

    Wenn Du den Ordner nur in den Papierkorb geschoben und gelöscht hast unter Ordneroptionen versteckte Ordner und Dateien akktivieren.
    Da taucht dann unter Arbeitsplatz der Papierkorb mit den gelöschten Dateien auf. Kann jetzt aber nicht sagen wie dieser
    Ordner dann heißt. Einfach mal nachschauen.

    Grüße Raik
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Versuch es mal mit dem PC Inspector File Recovery (Freeware).
    Ansonsten schau mal hier:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=31;action=display;threadid=41653

    MfG
    Rattiberta
     
  4. LordSoban

    LordSoban Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    242
    Hallo,

    oder aber du nimmst TuneUp nach der Installation, klickst Du mit der Rechten Maustaste auf den Papierkorb, und wählst im Kontext TuneUp Undelete. Ist mir auch schon passiert mit einem 104 Seitigen Dokument, und konnte es tatelos wieder herstellen, was allerdings nicht mehr funktioniert, wenn das Laufwerk defragmentiert wurde. TuneUp kann man 30 Tage kostenlos testen, und selbst nach der Ablaufzeit, werden die Einstellungen nicht zurückgenommen. http://www.tuneup.de

    MfG

    Lord
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Alles was man nach einer Löschaktion zuerst installieren (oder auch nur auf die selbe Partition kopieren) muss ist im Prinzip schon der mögliche entgültige Verlust der zu rettenden Daten... watt ein Satz, aber wahr. Denn damit könntest du den Platz, den die gelöschte(n) Datei(en) einmal inne hatte(n) überschreiben. Doof eigentlich dass man so Tools (immer) installieren muss. :aua:

    Also beim nächsten Win-Setup an die wichtigsten Tools denken und installieren :D
     
  6. LordSoban

    LordSoban Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    242
    Stimmt du hast Recht, besser wäre es, wenn es eine solche Rettungprogramme geben würde, die keine Installation bedarf, und TuneUp war bei mir auf dem Rechner schon drauf, als ich meine Datei versehentlich löschte! :eek:

    MfG

    Lord

    Ps. Bezüglich des Satzes oben, könnte dieser fast von Microsoft sein *fg* wenn ein Fehler auftritt ~versteck~ ~bg~
     
  7. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Jaja, ich war ja selbst erstaunt, dass ich sowas hinbekomme... und auch ein bissi stolz :D Aber muss man da gleich mit Microsoft kommen :heul: :(
     
  8. LordSoban

    LordSoban Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    242
    *schmunzel*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen