Datei in Win 98 gelöscht.....

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Markiton, 7. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markiton

    Markiton Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    68
    Hi.

    ich habe eine wichtige datei von windows 98 in den papierkorb geschoben. nun will der rechner nicht booten weil die datei fählt. die hdd habe ich an einen anderen pc angschlossen, doch ich finde in dem ordner "windows" kein papierkorb um die datei wieder richtig zu verschieben. wo finde ich den papierkorb im windows ordner????

    besten dank

    markiton
     
  2. Markiton

    Markiton Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    68
    genau das ist sie "vmm32.vxd" kannst du sie mir irgendwie zusenden per e-mail oder so. danach müsste es wieder funzen, oder???

    Markiton@t-online.de

    riesen dank!!!!!!!
    [Diese Nachricht wurde von Markiton am 07.09.2002 | 16:45 geändert.]
     
  3. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Ich habe auf meinem System nur eine Datei, die so heißt: "<B>VMM32.VXD</B>"

    Dann öffner unter DOS mal den Papierkorb mit
    <B>
    cd c:\recycled
    dir *.vxd
    </B>
    Wenn es da nur eine VXD hat, dann kopiere diese als "VMM32.VXD" in den Windows\Systemordner mit

    <B>copy c:\recycled\xyz.vxd c:\windows\system\vmm32.vxd</B>

    wobei "XYZ.VXD" für den Dateinamen steht, den Du im Papierkorb gefunden hast.

    Ansonsten kannst Du natürlich auch die VMM32.VXD von einem anderen System in Dein Windowsverzeichnis kopieren und hoffen, dass das funktioniert.
     
  4. Markiton

    Markiton Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    68
    sorry, ich habe}s mir aufgeschrieben aber ich finde in dem ganzen durcheinander den zettel nicht mehr. die datei war im "system" ordner und hieß soweit ich mich erinnere "vmm... .vxd. im abgesicherten modus kann ich leider auch nicht starten ohne der datei. ich habe sie aber nicht gelöscht sondern (nur) in den papierkorb verschoben, also muß doch die datei irgendwo im windows noch exisitern. die hdd hängt allerdings jetzt an meinem anderen rechenr , damit ich auf die daten zugreifen kann.
     
  5. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Leider liegen die Papierkorb-Dateien unter DOS nicht mit ihren üblichen Namen vor, so dass das Rückkopieren unter DOS nicht funktioniert.

    Einzige Möglichkeiten sind, abgesichert zu starten und die Datei über SFC wieder einzuspielen oder die Datei unter DOS aus den CABS der Windows-CD zu extrahieren.
    In beiden Fällen musst Du wissen, WELCHE Datei vermisst wird.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    C:\recycled
    Dieser Ordner existiert auf jedem Laufwerk bzw. jeder Partition. Allerdings bezweifle ich, dass nach Einbau in einen anderen PC da noch was zu holen ist. Wäre ganz gut gewesen, wenn du mal geschrieben hättest, welche Datei du geopfert hast. Hast du überhaupt mal versucht, von Notfalldiskette oder im abgesicherten Modus zu starten? Welche exakte Fehlermeldung bringt der PC?
    Solche Infos sind wichtig! Die gehören gleich ins erste Posting.
     
  7. Markiton

    Markiton Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    68
    kannst du mir den vollständigen pfad geben, ich finde diesen ordner nicht bei mir....?

    dank
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Der Ordner heißt <B>Recycled</B>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen