1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Datei kann nicht gelöscht werden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Innopix, 25. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Innopix

    Innopix ROM

    Hallo,

    ich habe eine Datei die ich nicht löschen, umbenennen oder verschieben kann. Wenn ich etwas in der Art versuche geht die CPU Auslastung auf 100% wovon der Explorer 99% in Anspruch nimmt. Beende ich den Prozess und starte ihn neu dann geht alles wieder.

    Ein neustart brachte nix - die Datei ist eine temporäre Datei aus dem edonkey temop Ordner, die ich zum angucken dort rauskopiert und umbenannt habe.

    Bin für jede Hilfe dankbar
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Mark

    Bei mir hat bei gleicher Problemstellung das JV16 Power Tool geholfen. Das sehr empfehlenswerte Prog, dass in erster Regel die Registry hervorragend bereinigt, hat auch ein kleines, aber feines Werkzeug, mit dem sich solch hartnäckige Dateien problemlos löschen lassen.

    M.f.G. Erich
     
  3. Starte die Wiederherstellungs-Konsole von WinXP und lösch die Datei mit dem del-Befehl. Unter DOS (oder zumindest das, was davon übriggeblieben ist) greift kein Prozess auf diese Dateien zu.
     
  4. Innopix

    Innopix ROM

    Die Datei liegt auf einer Partition (E) auf der ansonsten nix liegt (direkt auf der Platte-in keinem Verzeichnis) - was könnte denn nach einem Neustart auf die avi Datei zugreifen?
     
  5. AlexG

    AlexG Kbyte

    relevant ist eher, wo sich die Datei befindet, und welche prozesse darauf zugreifen.
     
  6. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Wie heißt diese Datei?
     
  7. Innopix

    Innopix ROM

    Die Datei heißt Test.avi - ich hatte das selbe Problem aber vor einer Neuinstallation des Betriebssystems schonmal mit einer Datei die 6.avi hieß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen