Datei kann nicht kopiert werden: ungültige MS-Dos-Funktion

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hexal, 25. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hexal

    Hexal ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Ja, diese Fehlermeldung hab ich soeben erhalten, als ich meine Musik von ner Dvd die vielleicht ein Jahr alt ist auf meinen Rechner ziehen wollte...
    Meine alte Hdd hats vor kurzem zerlegt und ich habe mich eigentlich glücklich geschätzt meine kleine aber feine Musiksammlung vor nem Jahr auf Dvd gesichert zu haben und freute mich gerade endlich wieder Musik am Rechner hören zu können und dann diese Fehlermeldung!

    Das merkwürdige ist, dass es nicht alle Dateien auf der Dvd betrifft, sondern nur einzelne Ordner! Da das leider doch recht viele Ordner sind und ich keine Lust hab nochmal jede Cd einzeln aufn Rechner zu hauen, die dann auch noch zu benennen und dann nen Kollegen incl. Rechner nochmal bei mir vorbeischauen zu lassen nur um eine Dvd zu brennen (besitze nämlich keinen Dvd-Brenner), frage ich euch hier um Rat.

    Was kann ich tun?

    Ich hab bereits versucht ein Image der Dvd zu machen, doch dann meldete mir das Programm nur einen "Disc Read Error" und beendete den Prozess...

    Bitte helft mir und erspart mir die Mühen einer weiteren nervenaufreibenden Musikarchivierung! (Jeder der das schonmal gemacht hat, weiß wovon ich spreche...)

    MfG Hexal
     
  2. Timo14

    Timo14 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Hallo Hexal,

    sieht fast so aus als ob Dein Laufwerk die DVD nicht richtig lesen kann...

    1. Hast Du es schonmal mit einer anderen DVD versucht (evtl.
    Laufwerk defekt!)?

    2. Wenn Du Gelegenheit hast, kannst du die DVD bei jemand
    anderen auslesen lassen, wenn es dort auch nicht richtig
    funktioniert, liegt es an der DVD (schlecht gebrannt,...).

    3. Ist die DVD sauber (Staub, Schmutz, Kratzer)... Wenn Kratzer
    in der DVD sind, kann es auch die Ursache sein, warum einige
    Dateien nicht richtig gelesen werden können. Gegen Kratzer
    gibt es Reparaturkits.

    Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen :)

    Gruß Timo
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
  4. Hexal

    Hexal ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hi!
    Danke schonmal für die schnellen Antworten!

    Also am DvD-Laufwerk liegts nicht, habs grad mit ner andren Dvd probiert.
    Und heut Abend schau ich gleich mal beim Freund von mir vorbei, vielleicht klappts ja bei dem...
    Und wegen der Kratzer: naja ein bißchen ist die Dvd schon verkratzt (Kinder...) aber eben nur ein bißchen, eigentlich sollte das kein Problem darstellen, habe Dvds da die stärker verkratzt sind und trotzdem einwandfrei funktionieren :-/
    Falls es jedoch an den Kratzern liegt, was würdest du mir denn für ein Reparaturkit empfehlen? Irgendwas Besonderes oder kann ich da bedenkenlos ins Regal greifen?

    MfG, Hexal
     
  5. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Vielleicht hat die andere DVD ja auch ein Problem. Ich hatte mal Rohlinge, die konnte ich einige Wochen nach dem Brennen wegschmeißen. Die gingen einfach nicht mehr oder Dateien hatten Fehler.
     
  6. Cyberbutt

    Cyberbutt Byte

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    44
    Versuch's mal mit CDCheck, damit kannst du, wenn du Glück hast, noch einige Dateien retten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen