Datei kann nicht verschoben werden/Schreibschutz lässt sich nicht entfernen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Timbalero, 1. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timbalero

    Timbalero Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    58
    Hallo, habe XP Prof SP2. In einem Ordner mit Videos habe ich diverse Unterordner erstellt, in die ich die Videos verschieben will. Bei einigen Videos geht es, bei anderen kommt die Fehlermeldung "..kann nicht verschoben werden. Die Datei wird von einer anderen Person bzw. Programm... Schließen Sie alle....etc" kennt man ja. Jetzt ist es aber so daß keine weitere Person an dem PC angemeldet ist und ich alle Programme, die man schließen kann, über den Task Manager schon geschlossen habe bis auf die nötigsten Systemprogramme. Manchmal wenn ich es mit einer Datei mehrfach hintereinander versuche geht es irgendwann!?! Was mich auch stutzig macht ist, dass der Ordner an sich in den Eigenschaften als schreibgeschützt angezeigt wird. Wenn ich das Häkchen entferne und übernehmen (Änderungen für alle Unterordner und Dateien übernehmen) und dann ok drücke und wieder auf Eigenschaften gehe ist es immer sofort wieder da, der Schreibschutz lässt sich also nicht entfernen. Hat jemand einen Rat? Vielen Dank und Grüße vom Timbalero
     
  2. Lawwe

    Lawwe Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    86
  3. Timbalero

    Timbalero Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    58
    ja, danke dir, damit kann man die Dateien freibekommen. Aber das Problem ist damit noch nicht beseitigt, denn die Performance von der Kiste geht immer mehr gegen 0. Manchmal gehen die Dinger zu verschieben, manchmal nicht, ohne erkennbares System. Der Explorer braucht manchmal eine Minute, um einen Ordner zu öffnen. Habe auch keine Autovorschau eingestellt oder so. Könnte es damit zusammenhängen, dass diese Partition von 40 GB mit 37 GB ziemlcih vollgeklatscht ist? Möglich wäre auch, dass es damit zu tun hat dass ich gerade die ganze neue Version von Antivir draufgespielt hatte. Hat jemand noch eine Idee. Vielen Dank
     
  4. Timbalero

    Timbalero Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    58
    Habe jetzt die Lösung von jemand anders bekommen, aber für alle Interessierten: In einigen Fällen ist bei avi-Dateien die shmedia.dll Schuld, die für das Auslesen von Informationen aus .avi-Dateiei zuständig ist, sie zu klassifizieren und ein Vorschaubild anzuzeigen. Dann unter:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Classes\ CLSID\ {87D62D94-71B3-4b9a-9489-5FE6850DC73E}\ InProcServer32

    Den Unterschlüssel InProcServer32 komplett löschen.
    Dieser Fehler tritt vor allem auf, wenn Service Pack 1 installiert wurde.
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    und die Dateien befinden sich nicht auf einem CD-Rom Laufwerk?
     
  6. Timbalero

    Timbalero Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    58
    ich weiss nicht, was du meinst. Die Filme? Die sind auf der Festplatte.
     
  7. dwild

    dwild ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    bei mir hat folgendes (immer; ohne vorr.) geklappt:

    "move" in der "dosbox"(cmd) benutzen:
    [zb "move d:\movies\1.avi d:\movies\watched"]
    also..
    windows/start/ausführen:
    cmd
    [besser:
    aus den alten windows powertoys
    "command prompt here" entpacken und
    (per rechtsklick) installieren,
    dann klappt's auch mit dem richtigen verzeichnis:
    auf zb "d:\movies" rechtsklicken und
    "command prompt here"..]
    dann..
    move und ein leerzeichen eingeben
    film mit der maus nehmen und auf die dosbox werfen(!)
    ..noch ein leerzeichen..
    zielverzeichnis mit der maus werfen und auf die dosbox werfen..
    return..
    fertig.:bussi:
    [wenn das auch nicht geht, erst alle "windows explorer" killen,
    ist aber mw nicht notwendig]
    ...
    ihr könnt auch eine batchdatei dazu schreiben, ist aber nicht soo easy,
    aber versuchts und meldet euch bei mir.
    bis danne!
     
  8. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.823
    ... nach 6 Jahren...

    @dwild, die Regeln wurden narürlich nicht gelesen von dir....

    :zu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen