Datei lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Lapilola, 13. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lapilola

    Lapilola ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo Freunde,

    wer weiss Rat? Ich hab von emule eine 700MB AVI-Datei runtergeladen, die sich weder löschen, verschieben noch umbenennen lässt, nur starten.
    Es erscheint eine Meldung, wonach die Datei von einem Programm oder Anwender gerade benutzt wird. Dies ist aber sicher nicht der Fall. Auch auf der Dos- Ebene geht hier nix.
    Hab XP nur mit Admin, sonst keine Benutzer.
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    :totlach: :spitze: :D
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Alles Käse! In der Registry unter
    HKEY CLASSES ROOT\ SystemFileAssociations\ .avi\ shellex\ PropertyHandler den kompletten Standard Eintrag löschen.

    Gruss Mario
     
  4. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    200
    Hallo ich würde versuchen, die Datei im Abgesicherten Modus zu löschen. Wenn das nicht funktioniert, gibt es 2 Möglichkeit.
    1. Die Datei liegt auf der Fat32 Partion, dann kannst du mit einer Dos-Bootdiskette booten und die Datei löschen.
    2. Die Datei liegt auf der NTFS Partion, würde ich mit Hilfe des PeBuilder eine Bootcd erstellen und dann mit dieser CD booten und dann die Datei löschen.

    http://www.winfuture.de/news,12392.html
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    vermutlich hat sich die datei, als du sie ausgeführt hast, in die registry geschrieben und läuft jetzt immer schön im hintergrund (also son schönes kleines fieses programm :))
    guck mal in der registry in deinem autostartverzeichnis und deaktivier mal alle programme die du nciht kennst! und dann nochmal neustarten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen