Datei/ Laufwerksfreigabe im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von r1-heizer, 26. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. r1-heizer

    r1-heizer ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    ich möchte mein neues Notebook mit dem vorhandenen Rechner vernetzen. Das klappt auch soweit ganz gut, nur kann ich auf meinem normalen PC die Laufwerke nicht für das Netzwerk freigeben, sondern nur einzelne Verzeichnisse. Ich hatte }mal bei der Frage "Die Freigabe eines Laufwerks stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar, möchten Sie es dennoch freigeben?" , mit "Nein" geantwortet. Ich weiß nicht wie ich diesen Schritt wieder rückgängig machen kann, bzw. wie sich die Laufwerke dennoch freigeben lassen. Ich verwende auf beiden PCs XP- Professionell und habe das Netzwerk mit Arbeitsgruppen eingerichtet.

    Für Eure Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar, da ich schon sehr viele Stunden mit der Behebung dieses Problems verbracht habe, leider ohne Erfolg!
     
  2. r1-heizer

    r1-heizer ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    wenns damit getan wäre, hätte ich nicht gefragt!!! Die Freigabe für die Laufwerke egal ob Festplatte oder CD-Rom werden nicht angezeigt.
     
  3. wutzwutz

    wutzwutz Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    }tschuldige die Frage. Aber mit Rechtsklick auf dem Laufwerk, und "Freigabe und Sicherheit" hast es mit Sicherheit schon probiert, stimmt}s?
    wutztwutz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen