Datei löschen per Script ???

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von ferrismco, 18. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ferrismco

    ferrismco ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    Hi Leute,
    ich möchte eine Datei per Script löschen.
    Hier der Code
    Leider bekomme ich folgende Fehlermeldung beim ausführen.
    [​IMG]
    Was mache ich falsch ???
    Danke.
    Gruß
    FERRIS
     
  2. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Bisschen schöner so. Bei mir gehts.
     
  3. ferrismco

    ferrismco ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    Hi,
    danke für die rasche Hilfe.
    Kriege trotzdem immer noch den selben Fehler.
    Muss ich vielleicht noch vorher was installieren ???
    Gruß
    FERRIS
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    du musst der datei die endung .bat oder .cmd verpassen, nicht .vbs
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    geht auch mit Visual Basic Script (VBScript) ".vbs" der WSH (Windows Script Host) dürfte ja installiert sein.

    Das sieht dann so aus:

    Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    fso.GetFile("c:\test.txt").Delete


    die zwei Zeilen speicherst du in einer Datei mit zum Beispiel dem Namen: delete.vbs
    Doppelklick auf diese Datei löscht dann "test.txt" unter C:\
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen