Datei löschen verhindern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von astroag, 10. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astroag

    astroag Byte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Ich hab das Problem, dass ich einem eingeschränkten Benutzer verbieten will, Dateien zu löschen. Denn auch wenn ich diesem Benutzer jeglichen Zugriff zu einem Ordner verweigere, kann er ihn trotzdem noch löschen.

    Danke schonmal!

    astroag
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das kann eigentlich nicht der Fall sein.Wie hast du die Sicherheitseinstellungen konkret gesetzt ?

    Setze die Check-Boxes unter 'Verweigern'
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Hast du XP-Home?
    Dann erweitere das EIngenschaftsmenü um den Eintrag "Sicherheit", mit dem du die Rechte direkt vergeben kannst.
    http://www.pctipp.ch/downloads/dl/25701.asp

    Das geht auch im abgesicherten Modus mit Netzwerktreiber ohne ein Tool.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen