Datei löschen....

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von XPreSS, 6. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XPreSS

    XPreSS Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    67
    Tach,

    mal ne Frage. Mein Virenprog hat eine Datei namens msfeml.dll entdeckt und dabei handelt es sich um Spyware. Nur leider konnte weder das Virenprog noch ich diese Datei löschen. Welche Möglichkeit habe ich trotzdem die Datei los zu werden??? :-/
     
  2. FatmanDt

    FatmanDt Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Das Problem kenne ich, habe es aber in den Griff bekommen.
    Mit einer Windows 98 Startdiskette den PC starten, Norton Commander 5.0 (3 Disketten) installieren, am besten nach D:. Mit D:\cd nc D:\nc nc Programm starten. Jetzt bekommst Du eine Mitteilung, das die Command.com nicht gefunden werden kann. Nun mußt Du die Windows 98 Startdiskette wieder einlegen und A:\command.com eingeben, dann startet der Norton Commander und Du kannst die Datei löschen.
     
  3. michel_schmitt

    michel_schmitt Byte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    13
    Hi,

    hast schon mal probiert mit einer bootfähigen CD (z.B. Windows PE) die Datei zu löschen?

    Michel
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn du die Datei nicht auf normalem Wege löschen kannst, dann wird sie wohl noch von einem Prozesss verwendet.Welcher Prozesss ist das, der da zuerst beendet werden soll ? Um das herauszubekommen und anschließend die Datei problemlos löschen zu können, besorg dir das Tool Freefile :

    http://www.webattack.com/get/freefile.html
     
  6. Gast

    Gast Guest

    @ whisky
    Wozu, glaubst du, gibt es Disketten und gute Freunde?
    MfG Manne
     
  7. XPreSS

    XPreSS Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    67
    Na also,

    jetzt kommen wir der Sache doch schon näher. OS =XP Pro; Antivir = Norton Security; "Fundstelle" = C:\Windows; Tathergang, sowie Tatzeit leider nicht recherchierbar! :rolleyes: :D
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Na klar, einen doppelten Whisky!

    Warum löschst du nicht unter DOS?
    MfG Manne
     
  9. XPreSS

    XPreSS Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    67
    Also, entweder ich steh auf dem schlauch. dann seid so nett und sagt was ihr meint. oder hier geht was nicht mit rechten dingen zu.

    :(
     
  10. XPreSS

    XPreSS Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    67
    Witzbold.....

    die Sache bitte mit ein klein wenig mehr Ernst betrachten! :aua:

    :bet: :bet: BITTE BITTE, aber die Site muss ich mir trotzdem merken! ;)
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nette Programm - hb ich eh schon länger gesucht so was!! Danke für den Link.
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Was machts du mit der Diskette - Moment - ich wills lieber nicht wissen :D


    Denn du weiß wo du dir die DOS Bootdiskette im Fall von NTFS hinstecken kannst :)
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenns Spyware ist dann lad dir Adaware runter - wenns Norton nicht löschen kann dann heißt das noch lange nicht das gute Programme die Datei auch nicht löschen können ;)
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hast du schon mal probiert die Datei als Administrator im Abgesicherten Modus zu löschen?

    Hast du den Namen der Datei oben richig geschrieben?

    ( ZU SPÄT )
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Falls es sich noch nicht bis zu dir rumgesprochen hat - es gibt Betriebssystem die kein DOS dabei haben - es gibt sogar Dateisysteme auf die man nicht per DOS zugreifen kann.


    Warum glaubst du will ich das OS wissen.

    :D

    Ich weiß - viel neues kommt auf dich zu - da musst du durch.
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wer hat msfeml.dll wo entdeckt?

    Name des AV-Progis,Betriebssystem (jetzt besser, kuckkuck :rolleyes: ) , .......
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wink mit dem Zaunpfahl hilft bei dir wohl nicht - muss mir wohl einen Pfosten besorgen.....
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hier wird dir bestimmt geholfen.


    Also wenn die User hier nich bald genauere Angaben machen verlange ich eine Provision von obigem Anbieter :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen