Datei mit hilfe VBS-Programm kopieren

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von vlinke, 13. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Hallo.

    Ich möchte eine Datei kopieren, aber es will trotz FSO einfach nicht klappen.

    CODE:

    Private Sub Command4_Click()

    Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    fso.CopyFolder "d:\test\", "C:\test\"

    End Sub

    Wenn ich es nun über die Form starte beommen ich immer folgende Fehlermeldung:

    -Laufzeitfehler '76'
    Pfad nich gefunden

    Die verzeichnisse sind aber vorhanden, und im Quellverzeichniss (d:/temp/) befindet sich auch eine Datei.

    Ich Arbeite mit MS Visual Basic 6.0

    Ich bin leider noch ein Newbie in der Sache
    währe nett wenn Ihr mir helfen könntet.
     
  2. hjpw

    hjpw Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    hast du auch "Microsoft Scripting Runtime" unter Projekt -> Verweisen hinzugefügt???
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Am ende des Pfades darf sich kein BackSlash (\) befinden !
    Versuche es mal so:

    fso.CopyFolder "d:\test", "c:\test"
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    was jetzt ?
    vbs oder vb?

    versuch mal mit
    d:\test/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen