Datei nicht löschbar, Virus?!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Carsten G., 28. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Hallo,

    ich habe eine Datei aus dem Internet geladen. Während des downloads wurde ich misstrauisch und habe den Download abgebrochen.

    Verblieben ist auf dem Desktop eine Datei, die wie so eine Dos Datei aussieht (Kasten icon)

    Nun wollte ich diese Datei löschen, was aber nicht geht. Die Meldung: Datei wird von einem anderen Programm/Nutzer verwendet.

    Nun hab ich den Taskmanager verwendet um nach irgendwelchen neuen Anwendungen zu suchen, nix.

    Virenscanner drüberlaufen lassen, nix.

    Registry Tool benutzt, keine neuen Einträge. Ich denke mal es handelt sich hier um einen Virus.

    Wie kann ich die Datei löschen, bzw herausfinden welches andere Programm die Datei verwendet?

    Hilfe !!
     
  2. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Hm, die aufzuspüren wird unmöglich sein, der Virenscanner hat ja bislang nichts gemeldet. (AVG 6.0)

    Hmm......
     
  3. Gast

    Gast Guest

  4. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Hallo nochmal,

    hab jezt mit einem Systemrestore Programm die Partion C wieder zu einem früherem Punkt wiederhergestellt.

    Die Datei auf dem Desktop ist natürlich jezt verschwunden, aber besteht die Möglichkeit das auf D, E etc noch Reste sind?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    DEL
    Aber damit ist dein Problem nicht behoben.
     
  6. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Ja das ist noch eine Möglichkeit..
    Wie heisst der Dos Befehl zum löschen?
     
  7. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    wenn du eh FAT(32) hast kannst du doch z.B. mit einer Bootdisk starten und die Datei löschen.
     
  8. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Das Betriebssystem ist XP Home, Dateisystem ist Fat.

    Was ich noch gefunden habe, die Datei hat eine Verknüpfung angelegt und zwar im Ordner Doc.u.Einstellungen/Benutzer/Recent.

    Diese Verknüpfung habe ich gelöscht, die Dos Datei auf dem Desktop lässt sich jedoch immer noch nicht entfernen.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Welche? Wie? Von wo? (URL bitte ggf. maskieren... h**p)
    Warum?
    Wie heißt sie? (Aussehen des Icons sagt nichts über den Inhalt aus)
    Dann läuft sie als Hintergrundprozess oder ein Programm, das sie benutzt als Hintergrundprozess.
    Welchen? (aber eigentlich egal)
    Welches?
    Ich nicht.
    Meine vielen Fragen beantworten. Rechner plattmachen.
     
  10. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    *grummel*
    Was hast du eigentlich für ein OS/Partitionsformat
     
  11. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, hat auch nicht geholfen....:(
     
  12. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    abgesichert geht auch nicht???
     
  13. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Hallo,

    schon versucht, alle Benutzerkonten des Pc"s durch...
     
  14. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    melde dich als admin an und lösche das File.
     
  15. domxia

    domxia ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Hi.

    Ich weiss du hast das Problem bereits behoben (evtl hat jemand aber das selbe Problem und googlet hier her), aber versuch beim nächsten mal einfach die fehlerhafte Datei nochmal herunter zu laden oder eine neue Datei zu erstellen die den selben Namen wie die defekte Datei hat und überschreib die alte einfach.

    Viel Erfolg
     
  16. dersuperschlaue

    dersuperschlaue ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen