Datei öffnen dauert sehr lange!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von nobbe, 20. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nobbe

    nobbe Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    63
    Hallo Leute, ich habe folgendes Problem.
    Manchmal dauert es sehr lange (bis zu einer Minute) bis sich eine Datei öffnet.
    Z.B. eine Textdatei mit 1kb !! über Doppelklick mit dem Editor öffnen dauert 30 sec!

    Mache ich die Datei wieder zu und wiederhole das ganze geht es manchmal ruck zuck, manchmal dauert es wieder sehr lange.
    Das ganze verhält sich beim starten von Programmen ähnlich. Z.b. bei Word, Excel, oder Akrobat.

    Das ganze Problem besteht schon seit geraumer Zeit, liegt also nicht am SP2.
    Am Antivirenprogramm liegt es auch nicht (hab ich schon mal abgeschaltet) Viren Trojaner oder ähnliches sind nicht auf dem Rechner. Genügend Speicher platz ist auch vorhanden. Im Taskmanager wird auch kein Prozess angezeigt der übermäßig Recourcen braucht. Ich hab keine Ahnung was ich noch versuchen soll. Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

    Rechner: Dell Precision 340, 1GB Arbeitsspeicher, WINXP SP2. Netzwerkumgebung über TCP/IP.

    Gruß Norbert
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Test deine Platte auf Fehler mit dem Diagnosetool des Herstellers.

     
  3. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Defragmentieren, alte Dateien komprimieren und Datenträgerbereinigung schon durchgeführt?

    chkdsk C: /F oder P

    Start > Ausführen > sfc /purgecache ausführen (Leerstelle beachten)

    Mit der Testversion (voll funktionsfähig) kannst Du gefahrlos die Registry reinigen:


    http://www.blitzbox.de/pd1085485051.htm?categoryId=9
     
  4. rogerhedrich

    rogerhedrich Guest

    Ich jinde auch das sich das nach Festplatte anhört. Auf der letzten PC Welt Cd sind fast alle herstellertools drauf. Damit fang mal an.
     
  5. nobbe

    nobbe Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    63
    Hallo zusammen,
    Hab ich alles schon gemacht. Defragmentiert, Fehlerprüfung, Hardwaretest mit Festplattentool, das ganze System mit Tune Up optimiert. Hat alles nichts geholfen. Beim ersten öffnen einer Datei dauert es ewig bis etwas passiert.
    Gruß Norbert
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Mit diesem XP-Kinken ärgere ich mich schon eine ganze Weile rum. Manchmal startet eine Anwendung sofort, manchmal verharrt XP in einer Art Starre um dann nach ca. 30 Sekunden das Programm doch noch benutzbar anzubieten.
    Bin da immer noch auf der Suche.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen