datei von AVI nach MPEG1

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von thommy99, 5. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thommy99

    thommy99 Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    101
    ich habe einen film von AVI-Format nach MPEG umgewandelt um in auf einem DVD-Player anzusehen. das ging problemlos. nur als ich die gebrannte CD-R anschauen wollte fehlte der ton. an was liegt das. was muss ich tun ???

    DANKE
     
  2. thommy99

    thommy99 Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    101
    hallo thomas,

    das virtualdub in deutsch wäre natürlich genial......vielen dank für das angebot es mir zu senden. meine email : heaven99@t-online.de vielen dank !

    thommy
     
  3. Brutus123

    Brutus123 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    91
    Tach auch!

    Nimm VirtualDub lade das Avi gehe zu Viedeo kein Neuencoden und Audio komplettes Neuencoden dann Speichern unter ...... und lass laufen, danach ganz normal mit TMPGE weiterbearbeiten, geht in 90% aller fälle

    Mfg: Thomas Schelle

    PS: unter Andere PC-Themen gibt es eine Rubrik Viedeobearbeitung dort passt das Thema besser hin
    [Diese Nachricht wurde von Brutus123 am 06.02.2003 | 19:29 geändert.]
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    wie Brutus schon schreibt:

    Video = eigenes Board <B>Videobearbeitung</B>!

    Bitte achte das nächstemal darauf das du deine Fragen in das jeweils themenspezifische Board setzt!

    Lies hierzu auch: http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forums
    --
    Thread verschoben in - Videobearbeitung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen