Dateiattribute können nicht gesetzt werden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von djtwok, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djtwok

    djtwok Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    164
    Ich habe meine Festplatten nachträglich mittels CONVERT auf NTFS konvertiert. Nun tritt folgendes Problem auf: Bei manchen Ordern ist in den Attributen Schreibschutz aktiviert (warum auch immer, auch bei neuinstallierten Programmen). Nun kann ich zwar den Schreibschutz entfernen, indem ich die Markierung im betreffenden Kästchen aufhebe, und auf ÜBERNEHMEN drücke, doch wenn ich danach die Dateiattribute wieder aufrufe ist der Schreibschutz wieder da. Auch ist es egal ob ich mit eingeschränkten oder Admin Rechten angemekdet bin. Selbstverständlich habe ich die Sicherheitsfreigaben auf "Vollzugriff" gesetzt - nutzt aber nix.
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
  3. ramagic2000

    ramagic2000 ROM

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1
    :aua: :aua: :aua: Erst einmal hallo, ich war gerade auf der Seite, hab aber immernoch nicht die Antwort auf den Schreibschutz gefunden. Ich hab genau das selbe Problem. Ich arbeite an meinen eigenen Webseiten, aber wenn ich diese in meine Eigenen Dateien unter Projekte speicher, komm ich, wenn ich mein Programm öffne und Datei öffnen, oder zuletz bearbeitete Objekte bearbeiten angebe, nicht an diese heran. Mein Programm sagt mir eine ungültige Datei oder den Schreibschutz entfernen. Ich sitz mittlerweile schon seit Tagen an diesem Tehma und hab immernoch keine Antwort gefunden. Denn wenn ich ATTRIB probiere zeigt mir die Eingabe aufforderung falsche Parameter oder falsche Synax etc. an. Was kann ich tun? MFG Ramagic :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen