dateien auf den mp3player packen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von mmuuuuhh, 26. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmuuuuhh

    mmuuuuhh Byte

    hi,
    ich hab nen mp3 player von technika (ml-2 ist glaub ich die genau bezeichnug^^), der von meinem pc nicht erkannt wird. es kommt eine meldung, dass ein usbgerät eingesteckt wurde, und man es nun installieren müsse. das schlägt aber immer fehl. in der anleitung steht außerdem, das ein installation auf windows xp nicht notwendig sei. ich hab sowohl die usp ports am frontsidebus getestet, als auch die hinteren. das problem habe ich erst seit dem ich meine system in den auslieferungszustand versetzt habe. davor lief das gerät einwandfrei. auf meinem anderen rechner funktioniert die datenübertragung einwandfrei. ich wollte außerdem hilfe auf der technika seite anfordern, doch war ich nicht in der lage ein seite von technika zu finden^^

    was soll ich tun?
    thx schon mal im vorraus
    mmuuuuhh
     
  2. hi,
    schau mal in deinem mp3-player nach, ob es eine einstellmöglichkeit gibt, den player als wechseldatenträger
    einzustellen - hat bei mir geholfen.
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Ist nach der Neuinstallation das SP2 und die nachfolgenden Patches installiert worden? Wenn nicht, dann dies tun und danach erneut testen.
     
  4. mmuuuuhh

    mmuuuuhh Byte

    das sp2 ist installiert worden ja, aber in de anleitung steht, das man keine treiber für win xp braucht. es wurden auch keine für das os mitgeliefert, nur für älter. ich hab im internet nach treibern gesucht, aber wie gesagt es gibt keine technika seite (zumindestens find ich keine).

    und im mp3 player gibt es keine einstellung ihn zum datenträger umzuwandeln, außerdem geht er ja noch auf meinem anderen pc...
     
  5. der USB-Anschluß Deinese PCs ist aber schon in Ordnung - oder?
     
  6. mmuuuuhh

    mmuuuuhh Byte

    ja! ich hab ja schon gesagt, dass die anderen usb geräte (maus/drucker/scanner) funzen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen