Dateien austauschen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von the_Haze, 12. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. the_Haze

    the_Haze ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier und wollte mich mal bei euch erkundigen, ob es ein Programm gibt, über das ich Dateien direkt mit dem Rechner einer Freundin austauschen kann.

    Das Problem besteht darin, dass wir recht weit voneinander entfernt wohnen und uns nicht so häufig sehen können. Wir haben viel Kontakt per Email, aber größere Dateien können nicht per Email übertragen werden. (z.B. Grüße per Video-Datei :D )

    Ich hoffe, dass ich hier hilfreichen Rat finden werde!

    Vielen Dank!

    Haze
     
  2. userman

    userman Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    9
    sorry haze,
    ich habe keinen Tip für dich. Ich bin nur an einer Antwort auch sehr interessiert.
    LG userman
     
  3. the_Haze

    the_Haze ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für die Hilfe!

    Ich werde das gleich mal ausprobieren... :jump:

    MfG

    the_haze
     
  4. userman

    userman Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    9
    Hi Haze,
    hast Du das schon ausprobiert? Funkt es?
    LG Userman
     
  5. yami02

    yami02 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    14
    ...schick mir erstmal das Video,dann reden wir weiter :D


    MFG Yami
     
  6. Profus

    Profus Guest

    Ihr könnt Euch eine VPN einrichten... damit ist sowas möglich.

    VPN = Virtual Private Network

    Google hilft bestimmt weiter.
     
  7. Profus

    Profus Guest

  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Im Prinzip ist VPN ein guter Lösungsansatz.Allerdings gibt es Probleme mit dem MS-VPN, das bei XP mit dabei ist und vielen Routern, die die spezifischen VPN-Protokolle des MS-VPN nicht verstehen. Dann sollte man mit OpenVPN arbeiten.Ein anderer Ansatz unter W2K Pro und XP Pro wäre, die Rechner als WebDav-Server zu konfigurieren. In der aktuellen c't wird ausführlich beschrieben, wie das geht. Dritte Möglichkeit. einen eigenen FTP-Server aufsetzen. Das ist schnell gemacht und mit einem Programm wie z.B. PFTP kommt auch ein nicht so versierter User schnell zurecht.
     
  9. hasimaus

    hasimaus Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    das versteh ich jetzt nicht so ganz. Also ich habe XP. Kann mir jemand einen Link geben, wo man sich das programm (oder was ist das?? ) runterladen kann??
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen