1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dateien im Netzwerk kopieren?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Lactrik, 20. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lactrik

    Lactrik Guest

    Hallo ihr,

    ich möchte eine einfache Möglichkeit haben, vorgegebene Ordner zu sichern - dafür würde ich normalerweise einfach eine batch-Datei erstellen mit xcopy und den nötigen parametern, funktioniert wunderbar.

    Allerdings möchte ich jetzt auf einen Rechner kopieren, der in der Netzwerkumgebung steht.... wie mache ich denn das? Gibts einen Befehl dafür, oder geht das per Eingabeaufforderung gar nicht?

    Irgendwie muss sich das ja mit Windows Bordmitteln automatisieren lassen oder?
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
    Verbinde das Zielverzeichnis(laufwerk) als Netzwerklaufwerk. Damit bekommt es auf dem lokalen System einen Laufwerksbuchstaben und lässt sich wie ein lokales Laufwerk verwenden.

    Gruss, Matthias
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Der Befehl heißt net use.

    Beispiel:

    net use X: \\PC-1\D

    copy e:\DERORDNERDERGESICHERTWERDENSOLL x:\

    Das Laufwerk D muss natürlich auf dem Zielrechner PC-1 freigegeben sein.

    Die Feinheiten verrät dir der Befehl net help use
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen