Dateien mit der Endung .eps

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von troxmax, 10. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. troxmax

    troxmax ROM

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    1
    [gelöscht]
     
  2. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    eps = encapsulated Postscript.

    Kann mit corel draw erzeugt und geöffnet werden.

    Gruss Geert
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.484
    Wer macht den sowas? - Du hast eine Postscript-Datei vor dir, eigendlich eher in der Druckvorstufe gebräuchlich. Da fällt mir nur Ghostscript ein. MS Office sollte einen passenden Grafik-Import-Filter dafür haben. Diverse Adobe-Programme und Micrografx Grafikprogramme können meines Wissens auch damit umgehen.

    Gruss, Matthias
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Handelt sich wahrscheinlich um Dateien eines DTP-Programms. Schau mal auf http://www.endungen.de

    Wenn du nicht weißt, woher die Dinger sind, <B>sofort löschen!!!</B>

    grüße, michel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen