Dateien nach löschen wieder da ?!?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von humanoid, 4. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. humanoid

    humanoid Guest

    Hallo, wenn ich Scrensaver im Explorer lösche sind sie nach ein paar sec. wieder vorhanden obwohl sie auch im Papierkorb liegen.

    Benenne ich die Datei defrag.exe in defrag.exe.001 um damit das Programm nicht ausgeführt werden kann, (hat trifftige Gründe)
    entsteht nach ein paar sec. wieder eine neue funktionierende defrag.exe. Die umbenannte defrag.exe.001 ist auch noch da.

    Wie kann man erfolgreich löschen und umbenennen wie in W98 ect.
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Dein Problem ist IMHO keins - du versuchst nur gegen die Systemdateiüberwachung anzukämpfen - und da steht der Sieger schon von vornherein fest. Das umbenennen einer Systemdatei ist sicher NICHT der richtige Weg um anderen Benutzern das ausführen zu verbieten. Falls noch nicht geschehen konvertiere deine XP-Partition in NTFS und vergebe zugriffsrechte für diese Dateien.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen