Dateien öffnen langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von avadex, 27. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. avadex

    avadex Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    11
    Hi,
    ich hab irgendwie ein Problem, und zwar wenn ich irgendeine Datei öffnen will dauert das voll ewig!
    Auch wenn es nur eine winzige txt ist vergehn ca. 4 sek wo ich mir die sanduhr angucken darf!
    und so geht das bei allen dateien, aber warum? habe gestern meine platte defragmentiert, die war zu 37% fragmentiert, also heftig aber es hat leider nichts geändert.
    Woran könnte das noch liegen?

    WinXP Prof
    AMD 2600+
    512 DDR RAM
    Maxtor 120 GB
     
  2. avadex

    avadex Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    11
    es scheint wieder zu klappen! habe testweise meine netzwerkkarte ausgebaut und jetzt läuft alles wieder! :)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Virenwächter aus? Der bremst das System manchmal sehr stark.
     
  4. avadex

    avadex Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    11
    Danke schonmal!
    Das Programm hat das ganze schon etwas entschärft, aber so richtig zufrieden bin ich immer noch nicht!
    Dafür ist das Programm aber echt geil!
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    www.google.de

    "tune up" suchen! ----> runterladen

    und dann den ganzen müll von der festplatte damit runterschmeißen!
    wenns nichts hilft, dann formatieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen