1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dateien sollen sich automatisch aktualisieren

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Fabio-84, 20. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fabio-84

    Fabio-84 Kbyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ich habe mehrere Rechner im Netz (kein Server Netzwerk)

    nicht alle PCS sind zur gleichen Zeit an es kommt hin und wieder vor, dass ich an einem PC bspweise eine Excell oder Word datei verändere , die ich am anderen PC ,der ebenfalls im Netz ist brauche.

    Nun suche ich eine Möglichkeit oder irgendein Programm das mir sobald beide "PCs" im Netz sind sich bestimmte dateien anschaut und auf beiden PCs synchronisiert (auf den aktuellsten Stand gebracht)

    nochmal chronologisch:

    Icjh sitze an PC1 an Ort Y im Netz und modifiziere eine Datei mit "Kontakten" - speichere diese ab. PC1 bleibt an.

    und ich gehe an PC 2.
    Dort würde ich ebenfalls gerne diese Datei zur Verfügung haben

    wer kann helfen
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du könntest dir auf PC2 ne .cmd Datei schreiben die beim Systemstart aus bestimmten Ordnern des PC1 alle neuen und veränderten Dateien in die entsprechenden Ordner von PC2 kopiert.
    Und auf PC1 dann das entsprechende Gegenstück.

    Beispiel für PC2:

    net use X: \\PC1\LW1
    cd X:\ORDNER1
    xcopy /D /H /R /Y *.* C:\ORDNER2
    net use X: /delete

    mit
    PC1 = Netzwerkname von PC1
    LW1 = Laufwerk (PC1) auf dem die Dateien liegen
    ORDNER1 = Ordner (PC1) in dem die Dateien liegen
    C:\ORDNER2 = Zielordner der Dateien auf PC2
     
  3. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Nach meiner Kenntnis geht das mit Bordmitteln von Windows überhaupt nicht. Da brauchst Du eine Groupware.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Gut, automatisch gehts vielleicht nicht, aber im Prinzip funktioniert meine Lösung. Is halt je nach Ordnerstruktur etwas umständlich.

    @ Fabio-84
    Wär nett wenn du dich mal wieder melden würdest.
     
  5. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    @WWimmer

    Hältst Du den Aktenkoffer für eine wirklich praktikable Lösung im Netzwerk? Von Synchronisation kann da doch nicht die Rede sein. Es geht da doch auch nur um das Ersetzen einer Datei durch eine andere. Oder irre ich mich da?

    Gruß :)
    Edgar
     
  6. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1.525
    Der Aktenkoffer ist in der Tat eine wenig benutzerfreundliche Lösung. Besser man nimmt gleich ein richtiges Sync-Tool.
     
  7. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    @WWimmer

    Die Durchführung der Aktion ist von Benutzern abhängig. Und nach aller Erfahrung vergessen die alles mögliche. Ausserdem müssen alle beteiligten Rechner am Netz sein. Man kann das natürlich hinbauen. Aber nicht der OP. Ich möchte ihm damit nicht zu nahe treten. Entschuldigung Fabio. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen