Dateien synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von herrlustig, 19. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herrlustig

    herrlustig Byte

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    kennt jemand eine Software, wo man seine Daten zwischen Laptop und PC automatisch abgleichen kann, so das immer die aktuellsten Dateien auf beiden Rechnern sind?

    Bis Später
     
  2. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Ich benutze dafür Traybackup. Das ist ein simples Backupprogramm, welches auch eine Synchrosisationsfunktion bietet. (unter Projekteinstellungen/Erweitert:
    verlorene Dateien+Verzeichnisse im Zeilverzeichnis automatisch löschen).
    Ist übrigens Freeware für den privaten Gebrauch.
    Download:
    http://www.traybackup.de/
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Da ich die ms-eigenen Lösungen immer wenig überzeugend fand, erledige ich das bei mir mit einer einfachen Batch-Datei. Das funktioniert ganz einwandfrei, ohne dass man man irgendwelche Programme mit grafischer Benutzeroberfläche bemühen muß.
    Ausgangssituation : Auf dem Notebook A sind in einem Arbeitsordner X auf dem Laufwerk Z neue Daten. Auf dem Desktop-Rechner B existiert auch der Ordner X, ist aber -was Dateien anbetrifft - nicht auf den neuesten Stand; soll aber auf den aktuellen Stand des Notebook-Ordners X gebracht werden :

    [auf A]xcopy /d /i /h /k /s /-y Z:\Pfad\X\*.*
    \\Rechnername[fürB]\Freigabename [für X]

    Das, was in eckigen Klammern steht, ist natürlich nur ein Kommentar.Der Befehl muss natürlich auch ohne Umbruch ausgeführt werden. Der Parameter -y sorgt dafür, dass beim Überschreiben von Dateien älteren Datums mit aktuelleren Varianten eine Bestätigung abgefragt wird.

    franzkat
     
  4. herrlustig

    herrlustig Byte

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    13
    Danke! Wo finde ich aber unter XP prof. diesen? Habe schon alles durchsucht und nachinstallieren über Windows komponeneten geht auch nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen