dateien teilen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von anonym2607, 30. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anonym2607

    anonym2607 Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    10
    Suche eine Freeware/ Shareware, womit ich dateien, die gerade nicht auf einer Diskette passen, teilen kann und dann auf mehreren Disketten verteilen kann.
     
  2. Megacomputing

    Megacomputing ROM

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    3
    Wieso WinZp oder WinAce ? holt dir doch MC FileSpliter!
    wieso weil der ist freeware, dabei hast dazwischen nicht soviel müll
    einmal klicken dann nur noch grösse wählen und los..
    mit der huffman kompriemierung methode werden die files noch 20% kleiner!

    wo ? in download bereich auf der homepage von www.megacomputing.net
     
  3. listiger lurch

    listiger lurch Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    49
    ich dachte zwar nicht, daß ich hier noch ne Antwort kriege, aber egal. ich hatte mich nämlich verlesen und bei winzip 8.1 gibts bloß irgendwelche verbesserungen zur split-funktion, d.h. die split-funktion ist auch in winzip 8.0 schon drin (hab ich gelesen, gefunden hab ich die funktion aber noch nich).
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    mich mal ein, ich brauch nämlich ne akzeptable lösung...
    hab den powerarchiver probiert, das funzt auch einwandfrei, aber leider werden die entstandenen zip-dateien nicht mehr von winzip eingelesen. und da ich die dateien im internet publiziern will, sollte es schon ein zip-file sein.
    winrar unterstützt ja auch das splitten von dateien, aber leider nur bei rar-archiven, und winrar hat längst nicht jeder. ausserdem dauert das komprimieren (was ich eigentlich in diesem fall nicht brauche, weil\'s ein mpeg-movie is) 3 minuten und länger auf meinem 900er athlon. also auch nich wirklich akzeptabel.
    file shredder hab ich auch probiert, das hab ich dann auch so gemacht. aber leider vertraut nicht jeder im internet einer batch-datei, sie könnte schliesslich viren o.ä. enthalten. sicher, man könnte auf bearbeiten klicken, aber für den 08/15-user, der dann sowieso nich wüsste, was er da lesen würde...
    gibs ne vernünftige version von winzip, die das splitten und komprimieren unterstützt, sind die erstellten archive dann auch abwärtskompatibel zu älteren winzip-programmen? zb. 7.0 oder so, denn wer hat schon die neuste englische beta von dem prog?!

    cya
    christian

    ps: oopsi, der vorige eintrag is vom august...naja, egal, trotzdem brauch ich ne lösung...

    thx
    [Diese Nachricht wurde von sclub7 am 06.09.2001 | 15:57 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen