Dateiformatumwandlung unter Win XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dirtyharry135, 23. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirtyharry135

    dirtyharry135 ROM

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    1
    Dateiformatumwandlung unter Win XP

    Ich habe vorhin einige Bilder aus dem Internet heruntergeladen, von denen ich sicher weiß, daß es Bilder im jpg-Format sind. Wenn ich die Bilder speichern will, kann ich sie nur als BMP-Dareien speichern. Woran kann das liegen? Habe ich vielleicht eine Funktion zur automatischen Umwandlung aktiviert, ohne es zu merken?
     
  2. woizebier

    woizebier Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    170
    Eine ähnliche Problematik stellt sich auch bei mir dar: Wenn ich Jpgs aus dem Internet speichere, kann ich sie zwar ganz normal (mit der Auswahl zwischen Bmp und Jpg) auf Festplatte speichern, dennoch sind bei manchen Bildern die Jpg-Endungen dann einfach weg. Sie stellen sich als Dat-Datei dar. Wenn ich dann manuell das `.jpg} anhänge, ists OK. Wer oder was klaut die Jpg???
    woize
     
  3. Footpilz

    Footpilz ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Ziel speichern unter\'. Wenn das auch nicht geht probier mal das:

    Entlehre den Ordner Temporary Internet Files. Lade die Seite erneut. Dann musst du nur noch unter den neuen Dateien das jpg-Bild heraussuchen.

    MfG Footpilz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen