1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dateifreige WinXP funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Lancelot3009, 23. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lancelot3009

    Lancelot3009 ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    hab folgendes Problem. Habe mir gestern Windows neu installiert und seit dem funktioniert die einfache Dateifreigabe nicht mehr. Ich kann freigegebene Ordner von meinem zweiten PC nicht mehr öffnen. Bekomme immer die Meldung, dass Zugriff verweigert wurde.
    Nur habe ich leider gar keine Ahnung was ich machen könnte um dem zweiten PC Zugriff zu gewähren. Ich sollte noch erwähnen, dass ich schon öfters WinXP installiert habe und bisher die einfache Dateifreigabe wunderbar funktioniert hat. Nur leider nach dieser Neuinstallation nicht mehr :( Interessanter weise kann ich aber ohne Schwierigkeiten von meinem PC auf die Ordner vom 2. PC drauf zugreifen.
    Wo könnte das Problem liegen? Hat jemand eine Idee? Hab schon alles mögliche ausprobiert, aber ich komm nicht auf die Lösung des Problems. Gastlogin hab ich übrigens aktiviert.


    Nachtrag: sollte vielleicht noch dazu schreiben, dass Internetfreigabe und sich gegenseitig anpingen ohne Probs funktioniert. Nur Zugriff von PC2 auf Ordner von PC1 ist leider nicht möglich.

    Danke für Eure Hilfe
    MFG
    Lancelot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen