Dateinamen mit einen "?"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von lucas.bender, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lucas.bender

    lucas.bender Byte

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    102
    Wie kann man ein "?" einem Dateinamen zufügen? Windows behauptet dann immer das sei ein ungültiges Zeichen, warum nur?
    Ich weiss dass das unter Win9x nicht möglich war, aber ich denke das man dieses inzwischen gelöst hat, oder?
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das ? ist ein Wildcard bei der Dateisuche, genau wie der *. Somit kann es nicht im eigentlichen Dateinamen auftauchen.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    halte dich einfach an die "Gesetze"...

    Nicht erlaubt sind

    \ > < , ; : * ?

    Wolfgang77
     
  4. lucas.bender

    lucas.bender Byte

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    102
    Ok, aber soviel ich weiss ist es unter Linux möglich diese Zeichen in Dateinamen zu benutzen. Warum bessert MS nicht nach?
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Soviel ich weiss, ist es nicht ganz so...

    ? Wird ebenfalls als Wildcard benutzt, zumal * alleine nicht ausreicht.
    > < gibt es gleichbedeutend, analog | (Alt+124)

    ; und , werden in Namen BTW akzeptiert (wers braucht).
    Und Slash und Backslash vertauschen ihren Sinn.

    > Warum bessert MS nicht nach?
    Weil es nicht wirklich einschränkt, Kompatibilitätsgründe, etc.

    HTH
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen