1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Dateisystem ändern

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von amdxpuser, 28. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amdxpuser

    amdxpuser ROM

    Hallo leute

    Ist es möglich das dateisystem bei windows 2000 von fat32 in ntfs umzuwandeln ohne die festplatte zu formatieren?

    danke schon mal im voraus
     
  2. amdxpuser

    amdxpuser ROM

    ich danke dir
     
  3. amdxpuser

    amdxpuser ROM

    das war eine frage eines lehrers von mir
    keine ahnung was er vor hat und wie geht es?
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo,
    es geht ohne datenverlust mit dem befehl "convert"

    Win2000: Eine Festplatte (Laufwerk) ohne Datenverlust von Fat nach NTFS wandeln



    Das Dateisystem NTFS bietet eine viel höhere Datensicherheit als FAT oder FAT 32. So ist es möglich Dateifreigaben für bestimmte User zu erstellen oder komplette Ordner zu verschlüsseln oder zu komprimieren. Wer mit Windows 2000 arbeitet sollte auf jeden Fall mit diesem Dateisystem arbeiten. Das wandeln (convertieren) erfolgt ohne Datenverlust. Nur sollte davor und danach das Laufwerk defragmentiert werden.

    Um einzellne Laufwerke zu convertieren einfach unter Start --> Ausführen --> "convert c: /fs:ntfs" eingeben und Enter drücken. C: steht hier für das jeweilige Laufwerk. Falls es sich um eine Systempartition handelt verlangt hier Win2000 nach einen Neustart und convertiert das Laufwerk in der Bootphase.

    mfg ossilotta
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo,
    warum möchtest du von fat 32 auf ntfs umsteigen ?
    lohnt sich im privat bereich eigentlich nur, wenn du sensible daten auf dem pc hast und denselben mit mehreren benutzern teilst !

    also ich kann dir nicht dazu raten, ausser wie gesagt !

    es geht aber, du kannst von fat 32 auf ntfs umsteigen.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen