Dateiverschlüsselung unter Windows 2000.

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von compuboy1010, 27. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. compuboy1010

    compuboy1010 Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    211
    Hi!

    Wenn ich mit der windowseigenen Verschlüsselung Datein verschlüssele und dann im Internet surfe, kann dann jemand vorausgesetzt bei mir ist ein Trojaner isntalliert auf diese verschlüsselten Dateien zugreifen?

    Danke.
     
  2. compuboy1010

    compuboy1010 Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    211
    Vielen Dank für diese sehr wertvolle Antwort.
    Hat sehr geholfen.

    Gruß Compu.
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Kommt darauf an. Kurz und bündig: falls Du selber mit der momentanen Anmeldung zugreifen kannst, dann auch jedes Programm, das von Dir gestartet wurde (der Trojaner).
    Die Verschlüsselung ist nur dann einigermaßen sicher, wenn Du als lokaler Admin verschlüsselst, Dich abmeldest und als Benutzer ohne Admin-Rechte anmeldest. Nun solltest Du keinen Zugriff mehr auf die verschlüsselten Dateien haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen