1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten auf DVD brennen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von xenofax, 12. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xenofax

    xenofax Guest

    Kann man mit einem DVD-Brenner (+R/-R/+RW/-RW) Daten auf DVD-Rom brennen? Welche Rohlinge verwendet man dafür? Mit welchem Programm? Geht das mit Nero 6?
     
  2. goemichel

    goemichel Guest

    Damint meint nero sich selbst :bse: . Was hilft: Neustart.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    sehe ich auch so, verbatim sind klasse
     
  4. xenofax

    xenofax Guest

    Hab den Windows XP-Brenndienst deaktiviert - dann hat er die meldung nicht mehr geschoben. Außerdem war der Rohling hinüber. Jetzt funktioniert alles

    Dank euch allen für die Hilfe!
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Schau mal im Task-Manager unter Prozesse, ob du "imapi" laufen hast... ggf. den Prozess benden und nochmal mit Nero versuchen...
     
  6. xenofax

    xenofax Guest

    Ich hab das mit Nero 6 probiert. Wollte DVD-Rom(ISO) erstellen - No Multisession.
    DVD+R eingelegt - Dann sagt er "Drive in use by another application".
    Hab aber keine Prozesse laufen, die auf den Brenner zugreifen sollten - Hardwarekonflikte hab ich auch keine.
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Du kannst mit Nero6 ne Daten-DVD brennen. Dabei ist es egal, ob Plus oder Minus... R oder RW...
    Rohlige musste testen. Zu empfehlen (u.a.) sind die von Verbatim

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen