1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten auf Partition wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tool, 16. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tool

    tool ROM

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich hab folgendes Problem:
    Während ich mit Partition Magic zwei Partitionen zusammenführen wollte, ist mein Rechner abgestürzt.
    Anschließend wurden beide Partitionen im Arbeitsplatz nicht mehr angezeigt.
    Hab dann mit PM einen "Recover-Versuch" durchgeführt.
    Der ist auch insoweit geglückt, als dass eine der Partitionen samt Daten wieder da ist.
    PM hat mich aufgefordert, mit chkdsk die Daten (der anderen Partition) zurückzuholen.
    Wie mache ich das genau bzw. habe ich überhaupt eine Chance, dass die Daten nicht gänzlich verloren sind?
    Hab es schon über die Eingabeaufforderung mit dem Befehl "chkdsk (Laufwerksbuchstabe):/r" versucht. Geht aber natürlich nicht, weil die Partition keinen Buchstaben hat.
    (sie wird unter PM "Type" als XenixBBT angezeigt).

    OS ist XP Pro.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen