1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten auf unformatierter Partition

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von maikaefer, 5. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maikaefer

    maikaefer Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Heho
    Ich habe da ein kleines Problem. Und zwar sind auf meiner 45 Gb Festplatte Daten auf einer unformatierten Partition. Auf der anderen Partition ist Windows installiert, und von da aus erkenne ich die andere unformatierte auch, kann halt bloß nicht drauf zugreifen.
    Nun meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit an die Daten heranzukommen ohne die Partition vorher zu formatieren, was ja bedeuten würde, sie vorher zu löschen??

    Ich wäre für jede Antwort dankbar.

    Ciao
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Ein FDISK Update findest Du hier, wird aber eigentlich nur bei Platten >=64GB gebraucht:

    http://download.microsoft.com/download/Win98/Update/8266R/W98/DE/263044GER8.EXE

    Ansonsten war eventuell auf der Platte ein Diskmanager installiert, der auf Deiner Festplatte ein DynamicDriveOverlay (eine BIOS-Erweiterung für kapazitätsbeschränkte BIOSe) zur Verfügung stellte, um die Kapazität voll nutzen zu können. Solch einen Diskmanager bekommst Du vom Hersteller Deiner Festplatte.
    Erst nach der Installation des Diskmanagers erkennt das Betriebssystem BEI DER INSTALLATION die volle Kapazität der Platte. Nachträglich kannst Du den DM auf eine partitionierte und formatierte Platte nicht installieren, ohne auch das Betriebssystem neu aufsetzen zu müssen.
     
  3. maikaefer

    maikaefer Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Danke erstmal.
    Die Daten sind deshalb noch da drauf, weil ich ein Haufen Fehler gemacht habe. Zum einen unterstützt mein Mainboard nur Platten bis 32 Gb wie ich festgestellt habe. Und dann habe ich versucht mit fdisk die sache zu regeln, das ebenfalls nicht für Platten solcher Größe ausgelegt ist.

    Ich habe Win 98. Wollte das komplett neu installieren und habe zu dem Zweck die Daten auf die andere Partition kopiert.
    Bei der Neuinstallation kamen dann halt die Probleme. Die Platte wurde nicht komplett erkannt. Die Partitionen waren total falsch usw.
     
  4. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Entschuldige: Wie hast Du denn die Daten auf eine UNFORMATIERTE PARTITION gezaubert?
    Dies ist schlichtweg unmöglich.
    Wenn da Daten enthalten sind, müssen auf der Platte
    1. Partitionen angelegt sein
    2. ein gültiges Dateisystem (kommt erst nach Formatierung zustande) vorhanden sein
    3. Daten darauf kopiert worden sein, darauf gespeichert worden sein.
    Was hast Du für ein Windows? Und was genau hast Du gemacht?
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn die Daten dort sind, weil du die Partition gelöscht hast, kannst du den PC Inspector probieren http://www.pcinspector.de/file_recovery/download.htm

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen