1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten der neuen Festplatte??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sheinz1, 16. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sheinz1

    sheinz1 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    195
    Hallo!

    Kann mit jemand verraten, wie ich die Zylinder-Daten usw. einer Festplatte rauskriege?

    Ich habe eine neue Festplatte Samsung 80 GB DP0802N

    Diese wird von dem alten BIOS nicht automatisch erkannt, sondern ich muß Size, Cyln, Head, WPCom, Sec selbst eingeben.

    Das BIOS möchte ich nicht flashen, weil ich davon keine Ahnung habe.

    Es ist ein alter AMD Athlon K7.

    Danke im voaus!
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Das Datenblatt zur Platte von der Hersteller-HP downloaden und hoffen, dass diese Angaben drin stehen. Oder hast Du u.U. übersehen, dass diese Angaben bereits auf der Platte aufgedruckt sind?

    Bei Samsung findet sich derzeit keine Platte Deiner Bezeichnung und gehe mal davon aus, es ist die SP0802N!

    Hier kannst Du das Manual downloaden:

    http://www.samsung.com/Support/ProductSupport/Download/Model_Select.aspx?type=Hard%20Disk%20Drive&typecode=12&subtype=SpinPoint%20P%20Series&cmssubtypecode=1201&model=SP0802N&fileType=UM#

    Andererseits fällt mir gerade noch ein, wenn Dein BIOS so´n Oldie ist, dass die Platte nicht erkannt werden kann, werden wohl nicht die vollen 80 GB nutzbar sein, sondern max. 63 GB!
     
  3. sheinz1

    sheinz1 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    195
    Hallo, Deff!

    Hab ich doch glatt nen Tipp-Fehler gehabt. Natürlich ist es die SP0802N!

    Weder auf der Seite von Samsung noch im Manual noch auf der Festplatte stehen die Daten :kotz: .

    Was mach ich nun?
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Den Samsung-Support per E-Mail kontaktieren? :D
     
  5. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen