1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

daten gelöcht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gast0815, 4. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gast0815

    gast0815 ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    hi hab vor einiger zeit ein ordner gelöcht der nicht gelöcht werden solte... .. also hab datei gelöcht und papierkorp geleert .. dumme sache ich brauch die datei .. gibts da ne möglichkeit ?... ..

    mfg
    me
     
  2. sos-card

    sos-card Byte

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    12
    Soweit ich weiss, ist die Datei ganz weg vom Pc wen man den Papierkorb leert!(Ich empfele den papierkorb all monat zu leeren, und nicht nach jeder Datei)Hast du irgendwelche Kopie gemacht?Wen ja gib den namen in der suchmaschine ein bei dir!
     
  3. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Hallo gast0815

    schau dier mal die Seite von ZDNet an. Unten auf der Seite sind ein paar Tools, mit denen gelöschte Dateien wiederhergestellt werden können.
    Wenn der Löschvorgang aber schon etwas länger her ist und seitdem neue Dateien auf die Festplatte geschrieben worden sind, werden die Tools auch nicht mehr viel ausrichten können.

    Gruß
    Nardes
     
  4. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    ausserdem regelmäßig Datensicherung vornehmen. Entweder mit XP-Bordmittel oder TrueImage (Vers.7 ist Freeware).

    schmivo
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo gast0815,

    wenn Daten in den Papierkorb geworfen und dieser geleert wird, werden zu diesem Zeitpunkt lediglich die Verweise auf diese Dateien gelöscht. Die Daten selbst sind dann noch auf der Festplatte vorhanden, sind allerdings nicht mehr gegen Überschreiben geschützt.
    Mit etwas Glück (wenn eben noch kein Überschreiben stattgefunden hat), kannst Du sie wieder herstellen.
    Ein recht gutes Freewareprogramm, dass dies leistet, ist PC Inspector File Recovery.
    Dies und andere Datenrettungsprogramme findest Du hier aufgelistet:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=31;action=display;threadid=41653

    MfG
    Rattiberta

    BTW.: Du bist nicht der Erste hier mit diesem Problem, die Suchfunktion im Forum hätte Dir viel schneller die Lösung präsentieren können. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen