1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten gelöscht - rückgängig?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Torri, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Torri

    Torri Byte

    Hi,

    ich habe meine Festplatte in mehrere Partition unterteilt: System, Daten etc. Gestern habe ich, da mein System ziemlich langsam geworden war, den Norton Ghost (98) Systemabzug für die Systempartition zurückgespielt. Dann habe ich gemerkt, dass da noch eine Datei war, die ich unbedingt benötige. Das Tool Handyrecovery (PC-Welt CD) hat mir auch nicht geholfen.
    Bitte helft mir!
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

  3. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Wenn die Datei die Dir fehlt auf der Systempartition war, auf die Du das Image aufgespielt hast, hast Du sie ziemlich effiktiv ins Nirwana geschickt!

    greetz
    M
     
  4. Torri

    Torri Byte

    Ach Mist. Na gut, dann bin ich wohl selber Schuld.
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    da gibt es für wichtige daten so ein Zauberwort mit D ...

    Datenlöschung .. :confused:
    Datenvernichtung ... :confused:
    .
    .
    .
    ach nee .. DATENSICHERUNG ! :D :eek:
     
  6. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    *************************************************
    Sorry, aber was soll der Post ?
    Willst Du Ihm jetzt noch extra etwas reindrücken ?

    greetz
    M
     
  7. Torri

    Torri Byte

    Ich dachte eigentlich, dass die Daten gesichert waren. Naja, man soll das halt immer nochmal kontrollieren ...
    Danke, midnightman, hast schon Recht.
     
  8. Magier75

    Magier75 Megabyte


    nein, nur alle darauf hinweisen, das - gerade bei solchen aktionen - man lieber die Datensicherung doppelt und dreifach kontrolieren sollten.

    Da der Themenersteller seinen Fehler eingesehen hat .. denke ich mal, das hier ist erledigt.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen