1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten kopieren auf neue sata platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mibraziel, 1. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mibraziel

    mibraziel ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe gestern meinen Rechner mit einer Sata Festplatte nachgerüstet. Vorher befanden sich bereits 2 IDE Festplatte im Rechner, die ich auch weiter benutzen wollte. Die Systempartition sollte auch auf einer IDE Platte verbleiben.

    Nachdem ich gekauften Sata Controller und Seagate Baracuda eingebaut hatte und die Software für den Controller installiert hatte, habe ich die Sata Festplatte formatiert.
    Sie wird beim booten und im Arbeitsplatz korrekt angezeigt.

    Wenn ich nun allerdings Daten von den Ide auf die Sata Platte kopieren will, dauert dies unendlich lange (100 Mb viele minuten, dann habe ich abgebrochen).
    Kleinere Dateien von 50kB klappen ohne Probleme, aber dies kann ja im Prinzip nicht Sinn der Sache sein.

    Muss ich vielleicht noch irgendwelche Einstellungen vornehmen oder woran kann dieses Problem liegen? Mein Betreibssystem ist Windows Xp.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    mfg mibraziel


    \\Edit: Was mir gerade bei einem erneuten Kopierversuch aufgefallen ist: bei Benutzung der Festplatte (kopieren) kommt es teilweise dazu, dass die Mouse einfriert. das dauert dann einige zeit (20 sek.) bis es wieder geht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen