1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten (Partitionen) sind weg! - Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ossilotta, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Guten Tag miteinander
    ich habe ein sehr grosses Problem und hoffe, dass mir hier evt. jemand helfen kann.

    Problem: Dateien (Partitionen) auf einer Festplatte sind verschwunden und ich möchte sie wiederherstellen - Datensicherung leider nicht vorhanden.

    Ausgangslage: Ich habe zwei Festplatten in meiner Kiste. Festplatte Nr.1 (master) mit zwei Partitionen, eine für Betriebssystem, die andere für Programme. Festplatte Nr.2 (slave - ...und das Problemkind) hatte bis gestern 4 Partitionen auf der Daten wie Fotos, Bilder, Briefe, Unterlagen, Übungen, eigene Homepage etc. versorgt waren.

    Vorfall: eigentlich wollte ich gestern mit PartitionsMagic eine weitere Partition auf der 2. HD erstellen. Dabei ist aber etwas schrecklich schief gelaufen. Denn als ich den PC erneut bootete waren die Partitionen auf der 2. Festplatte alle weg. Es sieht so aus, als ob auf dieser HD nichts drauf ist (unpartitionierter, leerer Bereich). Der PC ist noch voll funktionsfähig, da sowohl Betriebssystem wie auch die Programme auf der HD Nr. 1 sind und die läuft ja noch. Trotzdem, alle meine Daten sind weg. Wahrscheinlich wurde die FAT überschrieben oder so was.

    Frage: kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, die verlorenen Daten wiederherzustellen? ...und wenn ja, wie muss ich vorgehen, um wieder an meine Daten zu kommen?

    Ich danke euch im Voraus herzlich für die Hilfe. Es ist wirklich sehr mühsam, denn wenn es keine Möglichkeit zur Wiederherstellung gibt, dann habe ich viel Arbeit verloren - ...und meine Fotos...!!!. Eigentlich selberschuld, denn die letzte Datesnsicherung habe ich vor etwa 4, 5 Monaten gemacht. Jetzt weiss ich, warum man mir immer eingebläut hat: mach regelässig eine Datensicherung - das werde ich zukünftig bestimmt nie mehr vergessen.

    Liebe Grüsse und danke nochmals
    Amikka
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen