1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daten sichern - aber mit was ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Porsche996, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Porsche996

    Porsche996 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    94
    Hallo

    ich besitze ein Toshiba Notebook mit 6GB.
    da ich vieles auf dem Laptop nicht lassen möchte , wollte ich mir etwas externes zulegen - z.b. CD brenner oder ZIP laufwerk oder Festplatte.

    Was würdet Ihr empfehlen ???
     
  2. Boris_the_Blade

    Boris_the_Blade Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    86
    ich schätze mal, wenn dein laptop von januar 2001 ist, dann hat er kein USB 2.0 !
    hast du wenigstens einen firewire-port ? denn von einem brenner am USB1.1 rate ich ab ! wenn nicht, dann PCMCIA, oder sogar eine PCMCIA-karte, die einen USB2.0-Port (wenns das gibt???) und daran dann einen 2.0-Brenner dran....

    was der kollege über die CDs sagt ist richtig, jedoch zu dem was du wissen wolltest : alle brenner heute (ausser den professionellen Brenn-Türmen) brennen sowohl CD-Rs UND CD-RWs ! es gab nur am anfang der ära "privates brennen" noch Brenner, die nur CD-Rs brennen konnten.
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    der unterschied zwischen USB 1.1 und 2.0 ist nur die Geschwindigkeit, glaube ich ( wenn nicht I.o.; bitte korrigieren)
    Was du für einen USB - Anschluß Hast > Handbuch

    Eine PCMIA Steckkarte ist , wie der Name schon sagt, eine Steckkarte, die du in deinen Laptop stecken kannst.

    Der Unterschied zwischen CD-R und CD-RW ist: Die CD-R können nur einmal Beschrieben werden und RW können wieder (mit deinem CD-RW-Brenner gelöscht werden.

    Mfg
     
  4. Porsche996

    Porsche996 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    94
    Hallo

    danke für die Antworten.
    Ich werde mich für CD Brenner entscheiden.Doch dazu gibts wider fragen:
    Mein Laptop Toshiba Satellite 2710 XDVD (Gekauft im jan. 2001)besitzt nur ein USB Port.Jetzt lese ich das es
    USB 1.1 und 2.0 gibt Und sonst eine PCMIA Steckkarte .

    Was ist meins für ein USB Port ???

    Und was ist der unterschied zwischen
    CD-R oder CD-RW Brenner ??
     
  5. Boris_the_Blade

    Boris_the_Blade Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    86
    ich schliesse mich der meinung des ehrenwerten Horst an : externer CD-Brenner ist auf jeden Fall das beste !

    an einem ZIP-LW ist nichts auszusetzen (selbst ne zeitlang intensiv genutzt, als ich keinen PC hatte, und bei Mütterchen den PC besetzte), nur erscheinen heute ein paar kompatibilitätsprobleme : damals war es einfach als jeder ein 100MB-LW hatte. jetzt wo es 250MB und 750MB-LWs gibt, ist es schwieriger deine disk bei freunden zu benutzen.

    dagegen eine CD-R oder CD-RW ist heutzutage bei fast allen lesbar, insbesondere da die meisten heutzutage einen brenner besitzen.

    Fetplatte ist natürlich auch schön und gut, aber der anschluss muss von der geschwindigkeit her konsequent sein, d.h. PCMCIA oder USB2.0, insbesondere letzteres, was aber im moment noch wenige haben !

    gruss Borrrrris
     
  6. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hi Porsche!
    Wenn es sich um ständig wechselnde Daten handelt, empfehle ich Dir einen Brenner in Verbindung mit DriveImage 5.0. Sichere Deine Daten dann auf CD/RW. Die kannst Du bis zu 1000 mal überschreiben. Dann hast Du auch nicht so \'ne Masse mehr oder weniger nutzloser CDs in der Gegend rumliegen und bist doch immer auf dem neusten Stand.

    Gruß Horst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen